• 06.07.2017 - Tests:

    ► Razer Blade Pro 17 bei Amazon: amzn.to/2sG3XkQ
    Was man sich für 4500 Euro alles kaufen könnte...zum Beispiel ein Luxus-Gaming-Notebook wie das Razer Blade Pro 17. Das protzt mit Highend-Komponenten wie einer GTX 1080 oder dem Core i7-7820HK, verpackt diese aber in ein ultraschlankes Gehäuse - also ein Gaming-PC zum mitnehmen. Was dieses teuere Stück Luxus-Hardware wirklich drauf hat, klären wir in diesem Video.


  • Video einbetten:
0 Kommentare zu diesem Video