• 14.05.2019 - Tests:

    OnePlus bringt mit dem OnePlus 7 Pro sein neustes Flaggschiff auf den Markt und haut mal wieder richtig einen raus: Full-View-Display ohne Notch, ausfahrbare Selfie-Cam und übertriebene 12 GB RAM. Damit will das OnePlus 7 Pro die Konkurrenz um Galaxy S10+ und P30 Pro in die Schranken weisen. Allerdings sind die Zeiten, in denen OnePlus gute aber günstige Handys gebaut hat vorbei: 709-829 Euro kostet die Pro-Version. Immerhin bringt OnePlus mit dem "normalen" OnePlus 7 noch eine günstigere Alternative zu Preisen zwischen 559 und 609 Euro.

    ► Zum ausführlichen Testbericht auf pcwelt.de:
    www.pcwelt.de/2427858

    ► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
    www.youtube.com/pcwelt/join

    ► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
    www.pcwelt.de/fan

  • Video einbetten:
0 Kommentare zu diesem Video