• 02.02.2021 - Spezial:

    Der Hardware-Markt ist am Ars**. Arbeitsspeicher, Grafikkarten, Netzteile, Prozessoren - egal welche Komponenten man sich ansieht: So ziemlich jedes Hardware-Bauteil ist in letzter Zeit extrem im Preis gestiegen. Allen voran natürlich die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia. Aber gleichzeitig sind aufgrund der schlechten Verfügbarkeit der neuen Karten auch die Vorgänger-Modelle extrem teuer geworden. Einzig bei den CPUs deutet sich eine leichte Verbesserung an. Wie ist der Stand auf dem Hardware-Markt und wann können Gamer endlich wieder mit "normalen" Preisen rechnen? Alle Infos gibt's in diesem Video.

    ► Alle Infos zum nachlesen:
    www.pcwelt.de/2562551

    ► Günstigen Gaming-PC zusammenstellen: Die besten Hardware-Konfigurationen
    www.pcwelt.de/2498355

    ► Grafikkarten-Vergleich 2021: Die besten Gamer-GPUs im Test:
    www.pcwelt.de/2486095

    ► CPU-Benchmark 2021: Prozessoren im Vergleich-Test:
    www.pcwelt.de/2270899

  • Video einbetten: