2550953

Zeilen und Spalten in unübersichtlichen Tabellen ausblenden

09.12.2020 | 13:02 Uhr | Roland Freist

Um Tabellenblätter übersichtlicher zu gestalten, können Sie in Excel einzelne Zeilen und Spalten ausblenden.

Markieren Sie hierzu zunächst die Zeile beziehungsweise die Spalte, klicken Sie sie mithilfe der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü „Ausblenden“. Um sie wieder sichtbar zu machen, markieren Sie die beiden Zeilen oder Spalten hinter und vor dem versteckten Objekt und wählen Sie nun im Kontextmenü „Einblenden“. Diese Funktion ist jedoch nicht dazu geeignet, Werte oder andere Tabelleneinträge vor fremden Blicken zu schützen. Denn Excel blendet den zugehörigen Spalten-Buchstaben respektive die Zeilen-Zahl deutlich sichtbar gleichfalls aus. Sie können damit allerdings eine Tabelle auf die wesentlichen Elemente reduzieren.

Tipp: Die Excel-Bibel: Tipps und Tricks für jede Situation

PC-WELT Marktplatz

2550953