2170951

Windows: So starten Sie mehrere Instanzen von Regedit

29.01.2016 | 10:33 Uhr |

Mit einem einfachen Trick können Sie den Registrierungseditor von Windows mehrfach ausführen.

Von Zeit zu Zeit wäre es wünschenswert, wenn man den Registrierungseditor von Windows mehrmals starten könnte. Auf diese Weise ließen sich zum Beispiel in einem Fenster Änderungen an der Registrierdatenbank vornehmen, während das zweite Fenster zur Sicherheit noch die alten Einstellungen anzeigen würde.

Windows-10-Hacks: Mehr Speed, bessere Oberfläche

Doch bei dem Versuch, den Editor ein zweites oder drittes Mal aufzurufen, erscheint zwar die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung, weiter geschieht allerdings nichts.

Es gibt jedoch einen Trick: Tippen Sie in das Suchfeld von Windows beziehungsweise in das Startmenü den Befehl regedit.exe -m ein. Auf diese Weise ist es möglich, beliebig viele Instanzen des Programms zu starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2170951