Channel Header
2082386

Windows Media Player: So passen Sie das Tempo an

11.12.2018 | 09:08 Uhr |

Wem die Videos zu schnell oder zu langsam laufen, kann die Wiedergabegeschwindigkeit mit wenigen Klicks anpassen.

Sie haben nur wenig Zeit, möchten aber einen Film, der als Videodatei auf Ihrem PC liegt, komplett anschauen? Oder im Gegenteil, ihn in Zeitlupe genießen? Oder einen Song mal etwas flotter anhören oder verlangsamen? Kein Problem! Mit dem ab Vista in Windows enthaltenen Media Player können Sie Audio- und Videodateien in unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen abspielen.

Dazu klicken Sie den Play-Button mit der rechten statt mit der linken Maustaste an und erhalten ein Kontextmenü mit drei Optionen: „Langsame Wiedergabe“ (0,5fache Geschwindigkeit), „Normale Wiedergabe“ und „Schnelle Wiedergabe“ (1,4fache Geschwindigkeit). Alternativ können Sie auch über Hotkey wechseln zwischen langsam (Strg-Umschalttaste-S), normal (Strg-Umschalttaste-N) und schnell (Strg-Umschalttaste-G). Mehr Feintuning-Optionen erhalten Sie mittels Rechtsklick in das Videobild und Auswahl von „Erweiterungen > Einstellungen für die Wiedergabegeschwindigkeit“. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld mit einem Schieberegler.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2082386