2189577

Windows 10: Verstecktes Administrator-Konto aktivieren

03.04.2017 | 15:33 Uhr |

Auch Windows 10 besitzt ein verstecktes Administrator-Konto. So schalten Sie es mit wenigen Handgriffen frei.

Wie die Vorgängerversionen besitzt auch Windows 10 ein Administrator-Konto, welches standardmäßig versteckt und nicht aktiviert ist. Über das Administrator-Konto können beispielsweise Systemdateien verändert, ältere Treiber (die mehr Systemrechte benötigen) oder Programme ohne Warnhinweise installiert werden. Das Administrator-Konto erlaubt letztendlich einen vollständigen Zugriff auf das Betriebssystem - mit vollen Systemrechten. Inklusive aller damit verbundenen Gefahren. Daher sollte es nur in absoluten Ausnahmefällen genutzt werden. Und nur von Nutzern, die wirklich wissen, was sie tun.

Der Tipp funktioniert sowohl unter Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) als auch unter Windows 10 Version 1703 (Creators Update). Letzteres wird ab dem 11. April 2017 über Windows Update nach und nach an alle Windows-10-Nutzer verbreitet.

In der Computerverwaltung kann unter Windows 10 Pro das Administrator-Konto aktiviert werden
Vergrößern In der Computerverwaltung kann unter Windows 10 Pro das Administrator-Konto aktiviert werden

Windows 10 Pro Admin-Konto aktivieren

Unter Windows 10 Pro kann das Administrator-Konto über die Computerverwaltung aktiviert werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Start-Button oder drücken Sie auf der Tastatur die Kombination "Windows"-Taste + "X". Wählen Sie nun im Kontextmenü den Eintrag "Computerverwaltung" aus.

Im Fenster "Computerverwaltung" klicken Sie nun im linken Bereich unter "System" auf "Lokale Benutzer und Gruppen" und dann auf "Benutzer". Im Hauptbereich klicken Sie anschließend doppelt auf "Administrator". Im neuen Fenster "Eigenschaften von Administrator" entfernen Sie nun das Häkchen bei "Konto ist deaktiviert".

Windows 10: Aktivierung des Administrator-Kontos über die Eingabeaufforderung
Vergrößern Windows 10: Aktivierung des Administrator-Kontos über die Eingabeaufforderung

Windows 10 Home Admin-Konto aktivieren

Unter Windows 10 Home existiert der Eintrag in der Computerverwaltung nicht. Hier müssen Sie den Umweg über die Kommandozeile gehen. Der Umweg funktioniert natürlich auch unter Windows 10 Pro. Zur Aktivierung des Administrator-Kontos rufen Sie nach dem Drücken der "Windows"-Taste+X die Eingabeaufforderung (Administrator) auf. Dort geben Sie nun folgenden Befehl ein:

net user administrator /active:yes

Über

net user administrator [passwort]

können Sie das Admin-Konto auch mit einem Passwort schützen. Ersetzen Sie dabei [passwort] einfach durch das gewünschte Passwort.

Windows 10: Admin-Konto verwenden

Sobald Sie das Administrator-Konto aktiviert haben, können Sie sich über das neue Konto mit dem Benutzernamen "Administrator" als solcher auf dem Windows-10-Rechner anmelden. Sollten Sie das Admin-Konto mit einem Kennwort geschützt haben, dann müssen Sie dabei das festgelegte Kennwort bei der Anmeldung eingeben.

Wenn Sie das Administrator-Konto nicht mehr benötigen, dann können Sie es in der Eingabeaufforderung (Administrator) nach Eingabe des folgenden Befehls wieder deaktivieren:

net user administrator /active:no

Windows 10: Internes Admin-Konto hilft, wenn Sie Ihr Windows-Passwort vergessen haben

Das interne Administrator-Konto von Windows 10 kann auch dann hilfreich sein, wenn Sie ihr Windows-Passwort vergessen und sich damit ausgesperrt haben. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2189577