2109824

Windows 10: Support-App hilft bei Problemen

21.08.2015 | 13:09 Uhr |

Microsoft liefert Windows 10 inklusive einer neuen Support-App, über die Nutzer schnelle Hilfe bei Problemen erhalten.

Sie suchen eine Funktion in Windows 10? Haben Probleme bei der Einrichtung? Eine Frage zu Edge? Dann müssen Sie nicht zum Hörer greifen, um sich mit Microsoft in Verbindung zu setzen. Windows 10 wird inklusive einer neuen Support-App ausgeliefert, die als erste Anlaufstelle bei allen Problemen dienen soll.

Wenn Sie im Sucheingabefeld neben dem Start-Menü-Button "Support" eingeben, dann liefert das Suchergebnisfenster einen schnellen Weg zum Aufruf der App "Support kontaktieren". Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, sich weitere Informationen aus den Bereichen "Konten und Abrechnung" oder "Dienste und Apps" anzeigen zu lassen.

Wählen Sie beispielsweise "Dienste und Apps", "Windows" und dann "Einrichtung" aus, dann liefert die App mehrere Möglichkeiten an Hilfe zu gelangen. Sie können die Community fragen, mit einem Microsoft-Experten chatten oder sich von Microsoft anrufen lassen. Dabei wird Ihnen auch angezeigt, wie lange die aktuelle Wartezeit für einen solchen Rückruf beträgt.

Windows 10 ist da und viele Besitzer von Windows 7 oder 8 können gratis auf das neue Betriebssystem upgraden. Wie's genau funktioniert, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2109824