2491801

Windows 10: Per Tastendruck zur Graustufe

16.03.2020 | 09:02 Uhr | Roland Freist

Sie können in Windows verschiedene Farbfilter für den Desktop aktivieren. Einige davon sind konzipiert für Benutzer mit Sehschwächen, andere dienen zum Schonen der Augen beim dauerhaften Arbeiten etwa mit Tabellen.

Sie finden die Farbfilter in den „Einstellungen“ im Startmenü unter „Erleichterte Bedienung –› Farbfilter“. In der Voreinstellung sind sie in den neueren Versionen von Windows 10 deaktiviert. Sobald Sie den Schalter bei „Farbfilter einschalten“ auf „Ein“ setzen, wird der voreingestellte Filter „Graustufe“ aktiviert und der Desktop erscheint in Grautönen. Dieser Modus eignet sich besonders für Menschen, die nahezu ausschließlich mit Texten und Tabellen arbeiten. Falls Sie zwischendurch ein farbiges Diagramm oder ein Foto betrachten wollen, können Sie einfach zur normalen Darstellung zurückkehren: Setzen Sie ein Häkchen bei „Tastenkombination für das Aktivieren oder Deaktivieren von Filtern zulassen“. Anschließend können Sie mit Windows-Strg-C zwischen den beiden Modi umschalten.

In den „Einstellungen“ aktivieren Sie eine Tastenkombination, mit der Sie zwischen dem normalen Farbschema und verschiedenen Spezialmodi hin- und herschalten.
Vergrößern In den „Einstellungen“ aktivieren Sie eine Tastenkombination, mit der Sie zwischen dem normalen Farbschema und verschiedenen Spezialmodi hin- und herschalten.

Windows stellt auch noch einige andere Farbmodi zur Verfügung, vor allem für Benutzer mit Farbsehschwächen. Sie schalten unter „Farbfilter“ einfach die gewünschte Option ein und können dann mit der genannten Tastenkombination schnell auf das bevorzugte Design umschalten.

Darüber hinaus finden Sie unter „Erleichterte Bedienung –› Hoher Kontrast“ mehrere Optionen, um den Windows-Desktop kontrastreicher zu machen. Das ist insbesondere beim Arbeiten im Freien mit viel Sonne oft sehr hilfreich. Mit der Tastenkombination Alt-Shift-Druck schalten Sie zwischen dem gewählten Kontrastmodus und den normalen Desktopfarben hin und her.

Tipp: 30 Windows-10-Hacks: Mehr Speed, bessere Oberfläche

PC-WELT Marktplatz

2491801