2485336

Whatsapp-Sprachnachrichten komfortabler aufnehmen

25.02.2020 | 09:46 Uhr |

Sprachnachrichten werden unter Whatsapp immer beliebter. Da Sie dabei allerdings das Mikrofon dauerhaft drücken müssen, sind Sprachnachrichten besonders bei längeren Aufnahmen mühsam. Deswegen haben die Entwickler von Whatsapp der Android- und der iOS-App eine neue Funktion spendiert.

Diese ermöglicht es Ihnen, die Aufnahme zu Beginn zu aktivieren und am Ende wieder zu deaktivieren. Ein dauerhaftes Festhalten des Mikrofonsymbols entfällt somit.

Für längere Sprachnachrichten bei Whatsapp ziehen Sie das Mikrofonsymbol einfach nach oben.
Vergrößern Für längere Sprachnachrichten bei Whatsapp ziehen Sie das Mikrofonsymbol einfach nach oben.

Zur Aktivierung des Modus gehen Sie jetzt wie gewohnt in den Chat und starten die Aufnahme, indem Sie das Mikrofonsymbol drücken. Anstatt es festzuhalten, ziehen Sie es nun allerdings nach oben, bis Sie das Schlosssymbol sehen. Damit startet die Aufnahme, und Sie können das Mikrofonsymbol loslassen. Zum Abschließen und zum Senden verwenden Sie wie gewohnt das Senden-Symbol. Wollen Sie die Nachricht nicht verschicken, so drücken Sie bitte „Abbrechen“, und die Nachricht landet im Papierkorb.

Tipp: WhatsApp: Die besten Tipps im Überblick

PC-WELT Marktplatz

2485336