2508041

WLAN-Passwort anzeigen lassen

08.06.2020 | 12:09 Uhr |

Um das neue Smartphone mit dem Funknetzwerk zu verbinden, müssen Sie also das WLAN-Passwort herausfinden. So geht's.

Sie haben sich ein neues Smartphone gekauft, das Sie mit Ihrem WLAN verbinden wollen. Bei Ihrem alten Handy ließ sich das ganz einfach über WPS erledigen, doch das neue Phone bringt diese Funktion nicht mehr mit. Das Passwort können Sie jedoch auch nicht sofort eingeben, da Sie es nicht im Kopf haben. 

Seit Android 9 ist WPS nicht länger Teil des Handybetriebssystemes. Auch ein iPhone unterstützt kein WPS – das einfache Verbinden mit dem WLAN mittels Knopfdruck funktioniert also nicht. Um das neue Smartphone mit dem Funknetzwerk zu verbinden, müssen Sie also das WLAN-Passwort herausfinden. Dafür gibt es mehrere Wege: Auf einem Windows-PC, der mit dem WLAN verbunden ist, können Sie sich das Passwort über die Systemsteuerung anzeigen lassen. Öffnen Sie dazu die Windows-Einstellungen und gehen Sie daraufhin zu „Netzwerk und Internet“. Klicken Sie auf der linken Seite auf „WLAN“. In diesem Fenster wählen Sie rechts „Netzwerk- und Freigabecenter“. Hier sehen Sie nun unter „Verbindungen“ den Namen des WLANs, mit dem der Windows-PC aktuell verbunden ist.

Wenn Sie Ihr WLAN-Passwort vergessen haben, finden Sie es unter anderem in den Routereinstellungen, in der Fritzbox etwa bei „Netzwerkschlüssel“.
Vergrößern Wenn Sie Ihr WLAN-Passwort vergessen haben, finden Sie es unter anderem in den Routereinstellungen, in der Fritzbox etwa bei „Netzwerkschlüssel“.

Klicken Sie auf den Namen und dann auf „Drahtloseigenschaften“. In dem Reiter „Sicherheit“ steht das Passwort bei „Sicherheitsschlüssel“. Um es sich im Klartext anzeigen zu lassen, klicken Sie auf „Zeichen anzeigen“. Schneller geht es, wenn bereits ein anderes Smartphone in das WLAN eingebunden ist. Bei einem aktuellen Android-Phone rufen Sie dazu in den Einstellungen das Menü „Netzwerk & Internet“ auf. Tippen Sie auf das angezeigte WLAN, mit dem das Smartphone aktuell verbunden ist, und im nächsten Schritt auf das Zahnradsymbol rechts. Unter dem WLAN-Namen sehen Sie die Option „Teilen“. Wenn Sie darauf klicken, müssen Sie sich unter Umständen zunächst mit Ihrem Passwort oder dem hinterlegten Fingerabdruck ausweisen. Dann erscheint ein QR-Code: Den können Sie mithilfe einer passenden App vom neuen Handy fotografieren lassen. Überdies steht das Passwort im Klartext auch unter dem QR-Code. Bei einem iPhone können Sie das WLAN-Passwort ebenfalls teilen – allerdings nur mit einem anderen iPhone. 

Bekommen Sie das WLAN-Passwort auf diese Weise nicht heraus, müssen Sie auf das Routermenü zugreifen. Dort finden Sie auf jeden Fall das aktuelle Passwort, das für Ihr Heim-WLAN zum Einsatz kommt. Bei einer Fritzbox beispielsweise steht es unter „WLAN –› Sicherheit –› Verschlüsselung“.

Tipp:   Die besten WLAN-Apps für Android

PC-WELT Marktplatz

2508041