2628649

Virtuellen Adventskalender kostenlos erstellen – so geht’s

30.11.2021 | 17:30 Uhr |

Auf diesen Websites können Sie Ihren eigenen virtuellen Adventskalender für Freunde & Familie erstellen - komplett kostenlos!

Mit einem virtuellen Adventskalender versüßen Sie Ihren Verwandten und Freunden die Vorweihnachtszeit auf eine ganz individuelle Art und Weise. Denn vor allem dann, wenn man sich nicht persönlich sehen kann oder nicht weiß, wie man 24 Türchen mit materiellen Geschenken befüllen soll, kommt ein Online-Adventskalender genau richtig. Mit den folgenden zwei Websites ist das Erstellen ein Kinderspiel – und für private Zwecke komplett kostenlos.

Virtueller Adventskalender mit MyAdvent

Auf MyAdvent können Sie individuelle Adventskalender mit Fotos, Texten und Videos erstellen.
Vergrößern Auf MyAdvent können Sie individuelle Adventskalender mit Fotos, Texten und Videos erstellen.

Auf MyAdvent können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Im ersten Schritt konfigurieren Sie das Start- und Enddatum des Kalenders, falls Sie zum Beispiel auch die Tage bis Silvester mit aufnehmen möchten. Außerdem bekommt Ihr virtueller Adventskalender einen beliebigen Titel, was praktisch ist, wenn er nicht zu Weihnachten, sondern zu anderen „Countdown“-Events verschenkt werden soll, etwa zu Hochzeiten und Geburtstagen.

Anschließend gestalten Sie die einzelnen Türchen. Zur Auswahl stehen Fotos, Textnachrichten oder YouTube-Links, wenn Sie Videos einbetten möchten. Weiter geht es mit dem gewünschten Hintergrundbild für den Kalender und individuellen Farbanpassungen, damit das Ergebnis so individuell und schick wie möglich wird. Rahmenfarbe, Textfarbe der Türchen und vieles mehr ist also ganz Ihren Wünschen überlassen. Der fertige Kalender wird dann per E-Mail an Sie gesendet und kann per Link an Freunde und Familienangehörige weitergeleitet werden.

Virtueller Adventskalender mit Türchen.com

Erstellen Sie einen virtuellen Adventskalender mit verschiedenen Medien, Stilen und Effekten auf Türchen.com.
Vergrößern Erstellen Sie einen virtuellen Adventskalender mit verschiedenen Medien, Stilen und Effekten auf Türchen.com.

Wer es noch ein wenig ausgefallener will und gerne mit Effekten und Schriftarten bastelt, sollte Türchen.com ausprobieren. Adventskalender zu privaten Zwecken sind auch hier kostenfrei erstellbar und bieten unzählige Einstellungsmöglichkeiten zur Optik und zum Inhalt.

Zunächst kann die Anzahl der Türchen konfiguriert werden, falls sie mehr oder weniger als 24 Tage umfassen sollen. In der Seitenleiste legen Sie dann unter anderem den Titel, eine allgemeine Nachricht und eine Schriftart fest, von denen es im Übrigen eine sehr große Auswahl gibt. Bestimmen Sie zudem die Farbe des Titels und des Türchen-Textes sowie einen passenden Hintergrund (eigenes Bild oder aus der Bildergalerie). Sogar der Türchenstil ist variierbar (Kreis, Holztür, Christbaumkugeln etc.) und wem das nicht reicht, der kann mit Effekten wie Schnee, Herzen oder Konfetti nachhelfen, um das perfekte Look & Feel zu kreieren.

Mit Klick auf „Speichern“ erhalten Sie am Ende den fertigen Link zum Teilen und sogar einen Code zum Einbetten auf Websites, was dann allerdings nicht kommerziell genutzt werden darf.

PC-WELT Marktplatz

2628649