2591456

Virenscanner eingeschaltet und aktiv? Malware-Erkennung testen

12.06.2021 | 08:03 Uhr | Roland Freist

Der gemeinnützige Verein Eicar befasst sich mit Informationssicherheit und erforscht dabei unter anderem Computerviren. Eicar stellt eine Testdatei zur Verfügung, mit der sich prüfen lässt, ob der Antivirenschutz aktiv ist und funktioniert.

Auf seiner Webseite www.eicar.org stellt er eine Testdatei bereit, mit der Sie überprüfen können, ob Ihr Antivirenschutz aktiv ist und funktioniert. Die Datei ist völlig harmlos! Wenn Sie nach dem Klicken auf die Grafik „Download Anti Malware Testfile“ den Link eicar.com.txt anklicken, dann zeigt Ihnen der Browser den Code der Datei an, nämlich „X5O!P@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUSTEST-FILE!$H+H*“.

Vermeintliche Bedrohung gefunden: Der Windows Defender reagiert auf die Eicar- Testdatei, ist aktiviert und hat somit den Funktionstest bestanden.
Vergrößern Vermeintliche Bedrohung gefunden: Der Windows Defender reagiert auf die Eicar- Testdatei, ist aktiviert und hat somit den Funktionstest bestanden.

Kopieren Sie diesen String im Anschluss daran in eine neue Textdatei und benennen Sie diese „eicar.com“. Im Folgenden sollte Ihr Virenscanner reagieren und Ihnen eine Warnung anzeigen.

Tipp: Malware-Guide: Diese Gefahren bedrohen Ihren PC

PC-WELT Marktplatz

2591456