2499883

Überblick: In Outlook schnell zurück zur Monatsansicht

22.04.2020 | 11:01 Uhr | Roland Freist

Um eine bessere Übersicht über die anstehenden Termine zu haben, verwenden viele Outlook-Benutzer die Monatsansicht. Am schnellsten wechseln Sie per Tastenkombination dorthin.

Sobald Sie dort jedoch einen Termin ausgewählt oder neu angelegt haben und anschließend im Ribbon „Termin“ auf „Kalender“ klicken, wechselt Outlook nicht zurück zur Monats-, sondern bleibt bei der Tagesansicht. Erst nach einem weiteren Klick auf „Monat“ erscheint wieder die vorherige Übersicht. Dieses Verhalten lässt sich leider nicht ändern. Es gibt jedoch einige Tastenkombinationen, mit denen Sie schnell zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln. 

Wenn Sie einen bestehenden Termin angeklickt oder einen neuen hinzugefügt haben, gelangen Sie mit der Esc-Taste wieder zurück zur Monatsansicht. Das ist oft schneller als der Klick mit der Maus auf „Monat“. Von dort aus lässt sich jede Ansicht per Tastenkombination erreichen: Mit Strg-Alt-1 kommen Sie zur Tagesansicht, nach Betätigen von Mit Strg-Alt-2 zeigt Ihnen Outlook die Arbeitswoche, mit Strg-Alt-3 finden Sie die Gesamtwoche. Mit Strg-Alt-4 erreichen Sie wieder die Monatsansicht.

Alternativ dazu können Sie auch mit der Maus arbeiten. Wenn Sie im Kalender auf der linken Seite auf ein einzelnes Datum klicken, wechselt Outlook zur Tagesansicht. Ein Klick auf die Wochennummer führt Sie zur Ansicht der Gesamtwoche, ein Klick in die Tageszeile („MO DI MI DO FR SA“) führt Sie zurück zur Monatsansicht.

Tipp:  5 geniale Outlook-Tipps für Zeitspar-Füchse

2499883