2636300

Treiber auf neues Windows übertragen

28.01.2022 | 14:01 Uhr | Roland Freist

Bei der Neuinstallation von Windows 11 hilft Ihnen das Tool Double Driver bei der Suche, dem Download und der Einrichtung von Treibern.

Wenn Sie Windows 11 nicht als Update für Windows 10 erhalten, sondern es komplett neu installieren wollen, müssen Sie anschließend oftmals auch zahlreiche Treiber neu installieren. Die Suche, den Download und die Einrichtung der Software können Sie sich ersparen, indem Sie Double Driver benutzen. Das kostenlose Tool sucht in Ihrer bestehenden Windows-Installation nach den vorhandenen Treibern, wählt die nicht in Windows enthaltenen aus und legt sie in einem Backup-Ordner ab.

Die Freeware Double Driver sucht in Windows nach installierten Treibern und kopiert die Software von Drittfirmen in ein Backup-Verzeichnis.
Vergrößern Die Freeware Double Driver sucht in Windows nach installierten Treibern und kopiert die Software von Drittfirmen in ein Backup-Verzeichnis.

Diesen Ordner kopieren Sie nunmehr auf ein zweites Medium wie etwa einen USB-Stick und führen Ihre neue Windows-Installation durch. Im nachfolgenden Schritt richten Sie dort Double Driver ein und kopieren die Treiberdateien über dessen Restore- Funktion wieder in das System. Double Driver wird bereits seit einigen Jahren nicht mehr weiterentwickelt, funktioniert jedoch auch noch unter Windows 10/11.

Tipp: Vollautomatisch alle Software-Updates für Ihren PC

PC-WELT Marktplatz

2636300