2172786

Thunderbird Mails vor dem Senden prüfen

23.02.2016 | 10:00 Uhr |

Wer kennt das nicht: Mail verschickt und später erst einen Fehler bemerkt. So verhindern Sie das.

Unangenehm sind unnötige oder gar peinliche orthografische Fehler bei geschäftlicher Mailkorrespondenz. Doch wenn es hektisch wird, dann geht auch mal eine hastig getippte Mail ohne Rechtschreibprüfung raus.

Das Mailprogramm Thunderbird kann Sie dazu zwingen, etwas Tempo aus dem hektischen Arbeitsfluss zu nehmen, indem ein Klick auf „Senden“ stets erst mal die Rechtschreibprüfung aufruft. Sie schalten die Funktion über einen Klick auf das Einstellungssymbol ganz links in der Symbolleiste ein und gehen dann auf „Einstellungen -> Einstellungen -> Verfassen -> Rechtschreibung“. Stellen Sie dort erst mal sicher, dass die richtige Sprache ausgewählt ist. Oben aktivieren Sie dann die Option „Rechtschreibprüfung vor dem Senden“.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2172786