2628479

Text aus kopiergeschütztem PDF herauskopieren

08.12.2021 | 09:30 Uhr | Roland Freist

Um zu verhindern, dass Text aus einem PDF unkontrolliert kopiert und sodann in andere Dokumente eingefügt wird, versehen manche Autoren die Dateien mit einem Kopierschutz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie trotzdem Text aus kopiergeschütztem PDF herauskopieren.

Dies ist allerdings kein unüberwindliches Hindernis. Die einfachste Möglichkeit, diesen Schutz zu umgehen, ist das Anfertigen einer Kopie des Dokuments. Öffnen Sie dafür das PDF in Ihrem Browser, indem Sie es im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste anklicken. Jetzt gehen Sie im Kontextmenü auf „Öffnen mit“ und wählen in der nachfolgenden Liste einen Browser aus. Im Test funktionierte dies mit Firefox, Edge und Opera sehr gut. Nur Chrome hatte Schwierigkeiten, die PDFs anzuzeigen. Öffnen Sie im nächsten Schritt im Browser den Dialog für das Drucken der angezeigten Sei- te und stellen Sie als Drucker „Als PDF speichern“ ein. Nach einem Klick auf „Drucken“ erzeugt der Browser eine Kopie des PDFs, die in den allermeisten Fällen keinen Kopierschutz mehr aufweist. Genauso funktioniert das auch mit vielen alternativen PDF-Viewern.

Das kleine Freewaretool Capture2text bietet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. So lässt sich beispielsweise die Tastenkombination für den Start weitgehend frei einstellen.
Vergrößern Das kleine Freewaretool Capture2text bietet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. So lässt sich beispielsweise die Tastenkombination für den Start weitgehend frei einstellen.

Eine weitere Option bietet die Freeware Capture2text. Nach der Installation nistet sich das Programm unten rechts in der Taskleiste ein und lässt sich im Anschluss daran mithilfe einer frei wählbaren Tastenkombination aktivieren. Sie können im Folgenden über beliebige Textflächen einen Rahmen aufziehen. Capture2text bearbeitet den Text mit einem OCR-Modul (Optical Character Recognition) und kopiert ihn in die Zwischenablage von Windows. Von dort aus können Sie ihn daraufhin in eine Textverarbeitung wie Word, den Editor von Windows oder andere Programme einfügen.

Tipp: Geniale Gratis-PDF-Tools ersetzen Acrobat & Reader DC

PC-WELT Marktplatz

2628479