2597245

Teilen-Menü unter Android an eigene Vorlieben anpassen

23.07.2021 | 13:22 Uhr |

Das Teilen von Informationen unter Android ist recht komfortabel. Android stellt dafür die Teilen“- Funktion zur Verfügung. So passen Sie diese an.

Sie haben ein nettes Bild gemacht und möchten dies mit anderen über Whatsapp teilen oder Sie haben ein spannendes Produkt bei Amazon gefunden, über das Sie jemand anderen informieren möchten? Dafür stellt Ihnen das Betriebssystem die „Teilen“- Funktion an zahlreichen Stellen zur Verfügung. Sie bekommen dann eine Liste mit Anwendungen angezeigt, über die Sie den gewünschten Inhalt teilen dürfen. Abhängig von der Anzahl der installierten Apps kann die Liste jedoch recht schnell lang und unübersichtlich werden.

Sie dürfen bis zu vier Anwendungen in der Teilen-Leiste anpinnen. Diese erscheint vor der Liste der Apps.
Vergrößern Sie dürfen bis zu vier Anwendungen in der Teilen-Leiste anpinnen. Diese erscheint vor der Liste der Apps.

Aus diesem Grund bietet Android Ihnen bereits seit längerer Zeit die Möglichkeit, die vier für Sie wichtigsten Anwendungen in einer vorgelagerten Zeile anzupinnen. Hierfür wählen Sie zuerst die Teilen-Funktion aus und scrollen daraufhin in der Liste zu den Apps, die Sie anpinnen möchten. Tippen Sie das Programmsymbol etwas länger an, und es erscheint ein Menü mit der Anpinnen-Funktion. Sie dürfen dieser Zeile bis zu vier Applikationen hinzufügen. Letztere erscheinen vor der Liste der Apps beim Aufrufen der Teilen-Funktion und lassen sich direkt auswählen. Pinnen Sie mehr als vier Apps an, wird automatisch die älteste Anwendung gelöscht. Alternativ können Sie auch eine Anwendung über das Menü aus der Leiste loslösen und den Platz durch eine andere ersetzen.

Tipp: Android-Backup erstellen – so geht‘s

PC-WELT Marktplatz

2597245