2432473

Statusleiste unter Android 8 anpassen

26.06.2019 | 10:02 Uhr |

Ab Android 8 lässt sich die Statusleiste des Smartphones nach Ihren Wünschen personalisieren. So geht's.

Dazu sind zwei vorbereitende Schritte notwendig: Als ersten müssen Sie die Entwickleroptionen aktivieren. Anschließend wischen Sie zweimal von oben nach unten, bis das Schnellstartmenü komplett angezeigt wird. Drücken Sie dort lange auf das Zahnrad. Nun erscheint meist ein Hinweis auf die Aktivierung des „System UI Tuner“-Menüs. Sie finden den System UI Tuner danach unter „Einstellungen –› System“.

Durch das Ein- oder Ausschalten der einzelnen Optionen passen Sie die Symbole auf der Statusleiste an.
Vergrößern Durch das Ein- oder Ausschalten der einzelnen Optionen passen Sie die Symbole auf der Statusleiste an.
© IDG

Innerhalb des Dialogs des System UI Tuners legen Sie über den Menüpunkt „Statusleiste“ das entsprechende Aussehen fest. Sie können verschiedene Symbole in der Schnellstartleiste ein- und ausblenden, zum Beispiel die Icons für „Hotspot“, „Nicht stören“ oder „Mobile Daten“. Darüber hinaus können Sie die Akku-Prozentanzeige beim Laden ergänzen.

Tipp: Android im Alltag: 8 hilfreiche Tipps

PC-WELT Marktplatz

2432473