2459855

Spotify schaltet sich unter Android Auto einfach ab

01.12.2019 | 09:01 Uhr |

Spotify ist normalerweise eine sehr zuverlässige App, auch nach Updates funktioniert sie sehr stabil. Zeigt Spotify unter Android Auto jedoch seltsame Reaktionen und schaltet sich einfach ab, ist die Ursache meist nicht in der App, sondern im Smartphone zu finden.

Bei unserem Testgerät zeigte sich das Phänomen durch die Fehlermeldung „Spotify scheint momentan nicht zu funktionieren“. Weder ein Neustart von Spotify noch das neue Verbinden des Smartphones mit dem Autoradio oder ein Neustart des Autoradios konnte das Problem beheben. Dazu kam noch ein weiterer Effekt: Wenn man Spotify über Kopfhörer gehört hat, dann wurde das Lied nach ein bis zwei Minuten automatisch gestoppt. Und das brachte uns schließlich auf die Ursache: den Stromsparmodus des Handys.

Ist die Spotify-App nicht hinsichtlich ihres Akkuverbrauchs optimiert, funktioniert sie ohne Probleme.
Vergrößern Ist die Spotify-App nicht hinsichtlich ihres Akkuverbrauchs optimiert, funktioniert sie ohne Probleme.

Bei niedrigem Akkustand hat das Smartphone Spotify als einen Hauptverbraucher identifiziert und den Akkuverbrauch optimiert. Um den Stromsparmodus zu deaktivieren, navigieren Sie in den Einstellungen zu „Apps –› Spotify –› Akku –› Akkuverbrauch optimieren“. Setzen Sie den Status hier auf „Nicht optimiert“, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Übrigens: Dies kann auch bei anderen Apps wie zum Beispiel Audible, Amazon Music oder Apple Music auftreten.

Tipp: Spotify auf ein neues Gerät umziehen

PC-WELT Marktplatz

2459855