2578823

Sicherer Https-Modus in Firefox blockiert manche Internetseiten

14.04.2021 | 13:02 Uhr | Peter Stelzel-Morawietz

Schon zum Ende des Jahres 2020 hat Mozilla in der Version 83 seines Browsers einen erweiterten Sicherheitsmodus eingeführt. Dieser erzwingt, dass sämtliche Verbindungen zu Websites das sichere Https-Protokoll verwenden. Seiten, die Https nicht unterstützen liefern bei Aufruf einen Sicherheitshinweis. So rufen Sie diese Seiten trotzdem auf.

Die meisten Seiten im Internet unterstützen Https, einige sowohl Http als auch Https. Wenn Sie den neuen „Nur- Https-Modus“ verwenden, ist die Datenübertragung verschlüsselt und geschützt.

Nun existieren jedoch sowohl weiter Webseiten also auch Geräte im Heimnetz, die nicht verschlüsselt kommunizieren können. Diese sind im aktuellen Firefox nicht mehr erreichbar, Sie bekommen vielmehr die Fehlermeldung „Nur-HTTPS-Modus-Warnung: Sichere Verbindung nicht verfügbar“.

„Nur-HTTPS-Modus“ heißt die erweiterte Sicherheitsfunktion in Firefox, die jedoch im Heimnetz zu Problemen führen kann. Ausnahmen für einzelne Geräte helfen.
Vergrößern „Nur-HTTPS-Modus“ heißt die erweiterte Sicherheitsfunktion in Firefox, die jedoch im Heimnetz zu Problemen führen kann. Ausnahmen für einzelne Geräte helfen.

Wenn Sie sicher sind, dass von der Gegenstelle beziehungsweise dem Gerät in Ihrem Netzwerk keine Gefahr ausgeht, drücken Sie die Schaltfläche „Weiter zur HTTP-Website“. Der Nur-Https-Modus wird damit für diese Webseite vorübergehend deaktiviert.

Alternativ können Sie für solche vermeintlich unsicheren Adressen auch Ausnahmen definieren, so dass Sie den generell eingeschalteten Nur-Https-Modus nicht ständig manuell außer Kraft setzen müssen. Dazu klicken Sie auf einer solchen Seite auf das durchgestrichene Schlosssymbol vor der Adresszeile und stellen dann für diese Adresse den „Nur-HTTPS-Modus“ auf „Aus“.

Die Einstellungen zum erweiterten Sicherheitsmodus erreichen Sie, wenn Sie im geöffneten Firefox-Browser die Alt-Taste drücken, danach in der Menüleiste auf „Extras –› Einstellungen“ klicken und im Bereich „Datenschutz & Sicherheit“ ganz nach unten scrollen. Mehr Infos zu den Einstellungen finden Sie bei Mozilla.

Tipp: Anleitung: Echter Privatmodus für den Browser

PC-WELT Marktplatz

2578823