2507120

Screenshot in Virtualbox aufnehmen

13.06.2020 | 09:01 Uhr | Roland Freist

Der Versuch, einen Screenshot von einem Programm in einer virtuellen Maschine anzulegen, scheitert häufig. So gehen Sie vor.

Beim Versuch, einen Screenshot in einer virtuellen Maschine anzulegen, passiert es häufig, dass Tastatur und Maus vom Gastsystem eingefangen wurden und die Zwischenablage des Hosts nicht mehr erreicht werden kann. Achten Sie also darauf, dass sich der Mauszeiger außerhalb des Fensters der virtuellen Maschine befindet. Dann können Sie zumindest das Gastsystem innerhalb des Fensters der Virtualisierungssoftware aufnehmen. 

Virtualbox enthält eine Screenshot-Funktion, mit der Sie den aktuellen Bildschirm der aktiven virtuellen Maschine aufnehmen und speichern können.
Vergrößern Virtualbox enthält eine Screenshot-Funktion, mit der Sie den aktuellen Bildschirm der aktiven virtuellen Maschine aufnehmen und speichern können.

Falls Sie lediglich ein Bild des Programmes in der virtuellen Maschine haben wollen, bietet Ihnen Virtualbox unter „Anzeige –› Screenshot erstellen“ eine Funktion hierfür an. Alternativ dazu können Sie auch die Tastenkombination Host-E verwenden, wobei als Host in der Voreinstellung die rechte Strg-Taste definiert ist.

Tipp: Download: VirtualBox

PC-WELT Marktplatz

2507120