2214869

Rechnen mit dem intelligenten Assistenten

18.08.2016 | 15:10 Uhr | Roland Freist

Cortana eignet sich nicht nur für schnelle Suchen auf der Festplatte und im Web, sondern das Programm kann auch rechnen.

Tippen Sie einfach die gewünschte Operation, also beispielsweise „4+5“, in das Suchfeld ein, und Sie bekommen sofort das Ergebnis angezeigt. Neben den vier Grundrechenarten, die Sie wie üblich über die Tasten „+“, „-“, „*“ und „/“ erreichen, beherrscht der Assistent auch Prozentrechnung („%“) und Potenzieren („^“). Falls Ihnen das noch nicht genügt, drücken Sie nach Eingabe Ihrer Formel die Enter-Taste. Cortana öffnet dann Ihren Standardbrowser und zeigt einen von Bing gelieferten Taschenrechner an. Wenn Sie, wie in PC-Welt 6/2016 beschrieben, Bing gegen Google ausgetauscht haben, erscheint Googles Rechner.

So rechnen Sie mit Excel-Funktionen

PC-WELT Marktplatz

2214869