2455920

Raumfahrt: So sehen Sie die ISS mit bloßem Auge

16.09.2019 | 13:01 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Internationale Raumstation ISS kreist ständig um die Erde. Sie können sie mit bloßem Auge sehen, sofern keine Wolken am Himmel die Sicht verdecken. So geht’s.

Spot The Station heißt die Webseite, die Ihnen anzeigt, wann sich die ISS über Ihnen befindet, so dass Sie die Raumstation mit bloßem Auge sehen können. Geben Sie in dem Suchfeld links oben auf der Karte Ihre Stadt ein. Oder Sie klicken auf das „Show me where I am“-Icon am rechten Kartenrand. In der dann erscheinenden Karte müssen Sie eventuell etwas auszoomen, damit Ihnen die Standorte angezeigt werden, für die die Sichtbarkeitsdaten vorliegen. Klicken Sie auf einen dieser Einträge und danach auf „View sighting opportunities“. Jetzt sehen Sie eine Tabelle mit Datums- und Zeitangaben (bezogen auf die Uhrzeit bei Ihnen vor Ort). Zu jedem Eintrag steht unter anderem, wie lange die ISS sichtbar sein wird, bevor sie wieder am Horizont verschwindet.

Sie können die ISS immer nur einige Stunden um den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang herum sehen. Denn die ISS leuchtet nicht hell genug, dass man sie auch tagsüber erkennen könnte.

Auf spotthestation.nasa.gov sehen Sie zudem immer den aktuellen Standort der ISS auf einer Karte eingetragen und ein Bild der Erde, das gerade von der ISS aus übertragen wird. Bei Redaktionsschluss war sie gerade über Nordamerika. Cool: Sie können sich via Mail oder SMS benachrichtigen lassen, wenn die ISS über Ihnen ist.

Tipp: Sie können der ISS auch via Smartphone-App folgen. Beispielsweise mit der Gratis-App ISS-Spotter (mit In-App-Käufen): Sie zeigt Ihnen den aktuellen Standort der ISS und die Orte, von denen man aus die ISS sehen kann sowie ein Live-Bild der ISS. Oder Sie installieren die App ISS-Detector. Diese App stellt Ihnen der Insider-Artikel der Macwelt genau vor.

Genial: Besichtigen Sie jetzt die ISS - 360-Grad-Fotos auf Street View

ISS-Astronauten testen Sextanten für Notfall-Navigation

ISS soll privatisiert werden - NASA-Kontrolleur widerspricht Trump

PC-WELT Marktplatz

2455920