2664591

Powerpoint Präsentationen zu Google konvertieren – so geht's

16.06.2022 | 09:20 Uhr |

Sie haben eine Powerpoint-Datei und möchten diese in Google Slides umwandeln? Wir zeigen Ihnen die Lösung.

Ein beliebtes Pendant zum Microsoft-Klassiker Powerpoint ist das Tool Google Slides (Google Präsentationen). Wer beides nutzt oder vom einen zum anderen wechseln möchte, dem bieten sich verschiedene Lösungen, um Powerpoint-Folien in Google Slides zu konvertieren. Die folgende Anleitung erklärt Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und wie Sie dabei vorgehen müssen.

Microsoft 365 Family bei Amazon ansehen

Powerpoint-Folien in Google Slides importieren

Diese Methode eignet sich besonders dann, wenn Sie nur einzelne Folien bzw. bestimmte Ausschnitte Ihrer Präsentation in Google überführen möchten. Für den Import sind folgende Schritte nötig:

  1. Öffnen Sie die Website von Google Slides und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

  2. Öffnen Sie eine leere Präsentation.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie „Folien importieren“ im Dropdown-Menü aus.

  4. Im neuen Fenster klicken Sie auf die Registerkarte "Hochladen".

  5. Ziehen Sie Ihre Präsentation per Drag & Drop in das Fenster oder klicken Sie auf "Datei von Ihrem Gerät auswählen" und suchen Sie diese auf Ihrem Computer.

Die "Importieren"-Funktion finden Sie in Google Slides unter der Registerkarte "Datei".
Vergrößern Die "Importieren"-Funktion finden Sie in Google Slides unter der Registerkarte "Datei".

Wenn die Folien hochgeladen sind, können Sie diejenigen auswählen, die Sie importieren möchten. Alternativ können Sie auch "Alle" oder "Keine" wählen, um die gesamte Präsentation zu importieren oder die Auswahl aufzuheben. Möchten Sie das Design Ihrer Powerpoint-Präsentation unverändert lassen, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen "Originaldesign beibehalten". Klicken Sie zum Abschluss auf "Folien importieren".

Wählen Sie die Powerpoint-Datei bzw. die zu importierenden Folien aus.
Vergrößern Wählen Sie die Powerpoint-Datei bzw. die zu importierenden Folien aus.

PowerPoint-Präsentation in Google Slides hochladen

Eine zweite Möglichkeit zur Konvertierung ist der direkte Upload Ihrer Powerpoint-Präsentation in Google Slides. So geht’s:

  1. Öffnen Sie eine leere Präsentation in Google Slides.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und wählen Sie "Öffnen" aus dem Dropdown-Menü.

  3. Wählen Sie im neuen Fenster die Registerkarte "Hochladen".

  4. Ziehen Sie Ihre Präsentation ins Fenster oder klicken Sie auf "Datei von Ihrem Gerät auswählen" und suchen Sie die Datei auf Ihrem Computer.

Um eine gesamte Präsentation zu konvertieren, können Sie diese einfach in Google öffnen.
Vergrößern Um eine gesamte Präsentation zu konvertieren, können Sie diese einfach in Google öffnen.

Ihre Datei sollte anschließend automatisch hochgeladen werden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihre Präsentation in Google Slides in einem neuen Tab geöffnet.

Wählen Sie unter "Hochladen" die Präsentation aus, die Sie öffnen möchten. Sie wird dann automatisch konvertiert.
Vergrößern Wählen Sie unter "Hochladen" die Präsentation aus, die Sie öffnen möchten. Sie wird dann automatisch konvertiert.

Weitere praktische Powerpoint-Tipps gibt es hier:

PC-WELT Marktplatz

2664591