2421464

Platz sparen und alle Grafiken in Excel-Tabellen löschen

12.04.2019 | 12:45 Uhr | Roland Freist

Grafiken und Diagramme können eine Arbeitsmappe enorm aufblähen, dabei werden sie oftmals nicht zwingend benötigt. Um sämtliche Grafiken auf einmal zu löschen, gehen Sie folgendermaßen vor.

Öffnen Sie das Tabellenblatt und drücken Sie die Taste F5, so dass das Fenster „Gehe zu“ erscheint. Klicken Sie auf den Button „Inhalte“, um das Fenster „Inhalte auswählen“ hervorzuholen. Markieren Sie „Objekte“ und bestätigen Sie mit „OK“, um sämtliche Grafiken zu markieren. Zum Schluss drücken Sie die Entf-Taste, um sie zu löschen.

Falls Sie einzelne Grafiken erhalten wollen, führen Sie die genannten Schritte bis zum Klick auf die Schaltfläche „OK“ aus. Bei den Objekten, die Sie behalten wollen, entfernen Sie anschließend die Markierungen, indem Sie die Strg-Taste drücken und die jeweilige Grafik einmal anklicken.

Tipp: 10 häufige Probleme in Excel lösen

PC-WELT Marktplatz

2421464