Channel Header
2417932

Passwort für WLAN-Gastnetz per NFC oder QR-Code teilen

01.04.2019 | 13:32 Uhr |

Für Ihre Besucher haben Sie auf Ihrer Fritzbox einen Gastzugang eingerichtet. Die benötigten Zugangsdaten zum Gastnetz können Sie ganz einfach per NFC weitergeben. So geht's.

Sie haben auf Ihrer Fritzbox einen Gastzugang eingerichtet, damit Besucher das Funknetz nutzen können, ohne auf Ihr Heimnetz zuzugreifen. Allerdings wollen Sie nicht jedem Gast aufs Neue das entsprechende Passwort mitteilen oder einen Ausdruck mit den Daten in der Wohnung aufhängen.

Doch Sie können die Zugangsdaten zum Gastnetz ganz einfach per NFC weitergeben: Dazu benötigen Sie nicht einmal einen NFC-Tag, aber ein Smartphone mit eingebautem NFC-Chip. Auch das Phone des Gastes, an das Sie die Zugangsdaten weitergeben wollen, muss über NFC verfügen. Laden Sie sich zunächst die Android-App Fritzapp WLAN aus dem Play Store herunter. Haben Sie die App installiert und sind Sie mit dem WLAN der Fritzbox verbunden, können Sie den Gastzugang darüber aktivieren. Gehen Sie in der App in den Einstellungen, die Sie über die drei Striche links oben öffnen, auf den Eintrag „NFC“. Im Menüfenster, das nun erscheint, tippen Sie auf den Eintrag „Teilen“. Anschließend verlangt die App das Kennwort für das Fritzbox-Menü. Haben Sie es eingetippt, erscheinen nach kurzer Zeit die Angaben zum WLAN-Gastzugang, nämlich dessen SSID und Kennwort. Bestätigen Sie mit einem Fingertipp auf „Aktivieren“. Jetzt sehen Sie noch einmal eine Übersicht über die Daten des Gastnetzes.

Das Passwort fürs Gast-WLAN einer Fritzbox kann ein Besucher per NFC oder QR-Code bekommen.
Vergrößern Das Passwort fürs Gast-WLAN einer Fritzbox kann ein Besucher per NFC oder QR-Code bekommen.

Nun halten Sie Ihr Smartphone an das NFC-Phone des Gastes: Auf beiden Geräten müssen Sie nun die Übertragung per NFC bestätigen. Nun bekommt das Handy Ihres Gastes in Sekundenschnelle die entsprechenden Zugangsdaten für den Gastzugang und kann sich mit diesem WLAN verbinden. Hat das Gast-Gerät kein NFC, kann Ihr Besucher auf jeden Fall mit einer passenden App den QR-Code scannen, den die Fritz-WLAN-App ebenfalls anzeigt – auch auf diese Weise erhält es die passenden Zugangsdaten für den Gastzugang.

Tipp: Die fünf besten WLAN-Diagnose-Tools

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2417932