2599313

Outlook: Mehrere Kontakte in einem Rutsch als Visitenkarten

27.07.2021 | 13:05 Uhr | Roland Freist

Einzelne Kontakte aus der Datenbank von Outlook können Sie als Visitenkarten im VCF-Format speichern, indem Sie den Kontakt öffnen und auf „Datei –› Speichern unter“ gehen. Manchmal ist es aber gewünscht, gleich mehrere Kontakte als eigenständige Dateien abzulegen.

Diese Files können Sie auf dem Windows-Desktop platzieren und haben dann per Doppelklick sofort Zugriff auf die Daten. Anstatt nun jeden Kontakt einzeln auszuwählen und auf dem Desktop zu speichern, gehen Sie folgendermaßen vor: Öffnen Sie in Outlook die Kontakte, drücken die Strg-Taste und klicken auf alle Einträge, die Sie in Visitenkarten-Dateien kopieren wollen. Klicken Sie anschließend im Ribbon „Start“ auf Speichern.

Wählen Sie in Outlook mehrere Kontakte aus und speichern Sie sie als Visitenkarten auf Ihrem Desktop. Nach einem Doppelklick auf die Dateien zeigt Outlook die Daten sofort an.
Vergrößern Wählen Sie in Outlook mehrere Kontakte aus und speichern Sie sie als Visitenkarten auf Ihrem Desktop. Nach einem Doppelklick auf die Dateien zeigt Outlook die Daten sofort an.

Tipp: Outlook mit genialen Plugins aufbohren - gratis

PC-WELT Marktplatz

2599313