2628338

Outlook-Daten im LAN über mehrere Geräte synchronisieren

04.12.2021 | 08:30 Uhr | Roland Freist

Mit dem Tool Codetwo Outlook Sync lassen sich Kontakte, Kalenderdaten, Aufgaben, Notizen sowie das Journal zweier Outlook-Installationen über das Netzwerk einfach synchronisieren.

Zahlreiche Anwender verfügen über mehrere Installationen von Microsoft Office, beispielsweise auf ihrem Desktop-Rechner und zusätzlich auf dem Notebook. Während Mails in der Regel automatisch auf beide Computer geladen werden, weisen Kontakte, Kalenderdaten, Aufgaben, Notizen sowie das Journal unterschiedliche Datenbestände auf. Mit einem Freewaretool können Sie die beiden Outlook-Installationen jedoch über Ihr Netzwerk einfach synchronisieren.

Mit dem kostenlosen Tool Outlook Sync gleichen Sie die Daten von zwei Outlook- Installationen in Ihrem lokalen Netzwerk ab.
Vergrößern Mit dem kostenlosen Tool Outlook Sync gleichen Sie die Daten von zwei Outlook- Installationen in Ihrem lokalen Netzwerk ab.

Outlook Sync von Codetwo ist problemlos zu installieren und zu bedienen. Richten Sie es auf beiden (oder mehr) PCs ein und geben Sie auf einer Maschine an, mit welchem Rechner sich die Software verbinden soll. Im Anschluss daran wählen Sie noch aus, welche Elemente das Programm synchronisieren soll. Falls Sie es wünschen, kann das Tool beim Hochfahren von Windows automatisch starten und die Synchronisierung selbsttätig beginnen.

Tipp: Sie wollen mit Outlook auf einen neuen PC umziehen? Mit MOBackup nehmen Sie all Ihre Mailkonten, Einstellungen und mehr einfach mit. So geht's.

PC-WELT Marktplatz

2628338