2239906

Kioskmodus nutzen

22.03.2017 | 15:10 Uhr |

Im Kioskmodus von Windows weisen Sie einem Benutzerkonto eine App zu, auf die es auschließlich Zugriff hat.

An manchen Arbeitsplätzen sollen die Benutzer lediglich auf ein Programm Zugriff haben. Auf diese Weise lässt sich verhindern, dass sie Einstellungen von Windows verändern oder sich durch die Beschäftigung mit anderen Anwendungen nicht auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren. In professionellen Firmennetzwerken lässt sich eine solche Konfguration über Benutzerrechte und Richtlinien zentral einstellen und verwalten. In kleineren Büros und im privaten Umfeld bietet sich dazu der Kioskmodus von Windows an. Mit ihm können Sie Windows so einrichten, dass der Anwender nach der Anmeldung lediglich Zugriff auf ein einziges Programm hat. Einzige Einschränkung: Das funktioniert nur mit Anwendungen aus dem Windows Store.

So gehen Sie vor: Rufen Sie im Startmenü die „Einstellungen“ auf, und öffnen Sie die „Konten“. Klicken Sie auf „Familie & weitere Kontakte“ und unter „Andere Personen“ auf „Diesem PC eine andere Person hinzufügen“. Windows will nun eine E-Mail-Adresse wissen; überspringen Sie diesen Schritt mit „Ich kenne die Anmeldeinformationen für diese Person nicht“. Im folgenden Fenster wählen Sie „Benutzer ohne MicrosoftKonto hinzufügen“ und defnieren im nächsten Formular einen Benutzernamen sowie ein Kennwort. Klicken Sie auf „Weiter“, lassen Sie Windows neu starten, und melden Sie sich einmal mit dem neuen Benutzerkonto an, um es einzurichten. Rufen Sie im Startmenü den Windows Store auf – Sie fnden dort beispielsweise die Mobilversionen von Word, Excel und Powerpoint, aber auch Adobe Photoshop Express –, und installieren Sie die gewünschte App.

Lesetipp: Windows 10 - Die besten Insider-Tricks

Melden Sie sich dann wieder unter Ihrer normalen Benutzerkennung an. Rufen Sie erneut „Einstellungen -> Konten -> Familie & weitere Kontakte“ auf und klicken Sie auf „Zugewiesenen Zugriff einrichten“. Stellen Sie unter „Konto für zugewiesenen Zugriff auswählen“ das Konto ein und unter „App auswählen, auf die dieses Konto zugreifen kann“ das gewünschte Programm. Schließen Sie das Fenster, melden Sie sich ab und mit dem neuen Benutzerkonto an. Danach startet automatisch die eingestellte App. Da auch das Startmenü im Kioskmodus nicht zugänglich ist, drücken Sie die Tastenkombination Strg-Alt-Entf, um sich aus dem Konto wieder zu verabschieden.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2239906