2451167

Großer Whatsapp-Empfängerkreis ohne Gruppe

10.09.2019 | 09:01 Uhr |

Whatsapp bietet neben Gruppen die Funktion des Broadcasts, um an mehrere Bekannte eine kurze Information zu schicken.

Für die Unterhaltung zwischen mehreren Personen bietet Whatsapp normalerweise die Gruppe. Sie eröffnen eine solche, laden andere dazu ein und starten eine Unterhaltung. Wenn Sie allerdings nur schnell mal an mehrere Bekannte eine kurze Information schicken wollen, dann bietet Whatsapp hierfür die Funktion des Broadcasts. Zu diesem Zweck erstellen Sie mithilfe der drei Punkte sowie „Neuer Broadcast“ eine Liste von Whatsapp-Nutzern, welche die Nachricht erhalten sollen. Im Folgenden sind Sie in der Lage, diesen eine oder mehrere Nachrichten zu schicken.

Mit einem Broadcast schicken Sie eine Nachricht an einen Personenkreis, verarbeiten die Antworten aber einzeln.
Vergrößern Mit einem Broadcast schicken Sie eine Nachricht an einen Personenkreis, verarbeiten die Antworten aber einzeln.

Im Gegensatz zur Gruppe sieht der Empfänger aber nicht, wer die Nachricht ansonsten noch erhalten hat. Antwortet dieser auf Ihre Broadcast-Nachricht, so erscheint die Antwort auch lediglich im persönlichen, direkten Kommunikationsverlauf des Broadcasters. Damit können Sie schnell mit mehreren voneinander unabhängigen Personen eine Unterhaltung starten oder diese über eine Neuigkeit informieren. Die Reaktionen verarbeiten Sie anschließend wieder individuell.

Tipp: Die WhatsApp-Bibel: Die besten Tipps im Überblick

PC-WELT Marktplatz

2451167