2545113

Google-Meet-Button auf Gmail entfernen

05.11.2020 | 12:05 Uhr |

Google hat sich dazu entschlossen, seinen Videokommunikationsdienst Meet prominent in Gmail zu integrieren.

Seitdem kurzem finden Sie in der Android- und der iOS-App eine Leiste, in der Sie entweder auf Ihre E-Mails oder auf Meet verzweigen können. Dies nimmt nicht nur Platz weg, sondern ist für die meisten sicherlich auch nicht relevant. Glücklicherweise lässt sich der Button samt Leiste auch wieder entfernen.

Seit einiger Zeit hat Google seinen Videokonferenz- Dienst Google Meet in Gmail integriert.
Vergrößern Seit einiger Zeit hat Google seinen Videokonferenz- Dienst Google Meet in Gmail integriert.

Gehen Sie hierzu ganz einfach über die drei Striche in der linken oberen Ecke ins Menü und rufen Sie die Einstellungen auf. Diese befinden sich am Ende der Liste. Danach öffnen Sie die Einstellungen Ihres Gmail-Kontos und suchen den Abschnitt „Meet“. Entfernen Sie nunmehr den Haken im Kästchen „Google-Meet Tab für Videoanrufe anzeigen“. Die App startet anschließend neu und die Leiste ist verschwunden.

In den kontobezogenen Einstellungen können Sie die Anzeige des Dienstes deaktivieren.
Vergrößern In den kontobezogenen Einstellungen können Sie die Anzeige des Dienstes deaktivieren.

Tipp: Gmail: Die besten Tipps zu Googles E-Mail-Dienst

PC-WELT Marktplatz

2545113