2501815

Gmail: Mehrere Mails als Anhang gesammelt weiterleiten

12.05.2020 | 13:01 Uhr | Peter Stelzel-Morawietz

Outlook kann das schon immer, nun hat Google nachgezogen: mehrere E-Mails in einer Nachricht zusammenfassen und diese als Anhang verschicken.

Der Vorteil ist, dass man dabei dem Adressaten nur eine E-Mail zukommen lässt, die die übrigen von verschiedenen Personen oder nacheinander geschickten E-Mails sammelt. Jede der ursprünglichen Nachrichten erscheint dabei als ein Anhang und deren Inhalt lässt sich per Doppelklick in einem separaten Fenster anzeigen.  

So geht’s: Loggen Sie sich als Erstes bitte mit Ihrem Google-Account bei Gmail (https://mail.google.com) ein und markieren Sie danach im Posteingang die Nachrichten, die Sie zusammenfassen und gesammelt weiterschicken möchten. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf eine der markierten Nachrichtenzeilen und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Als Anhang weiterleiten“. Google öffnet sodann das „Verfassen“-Fenster, in das Sie Empfänger, Betreff und Nachricht eintippen. Die ursprünglichen Mails werden automatisch in EML-Dateien konvertiert und angehängt, sodass Sie nur noch auf „Senden“ klicken müssen. Wichtiger Hinweis: Bei der Einführung der neuen Weiterleiten-Funktion zu Beginn dieses Jahres ließen sich die EML-Dateien lediglich in Gmail selbst öffnen. Empfänger anderer Mailprovider bekamen zunächst nur vermeintlich leere Anhänge zu sehen. In Zukunft wird Google die Anhänge vermutlich so ändern, dass sie auch von anderen Adressaten zu lesen sind.

Auch mit Gmail können Sie nun mehrere Mails zusammenfassen und diese gesammelt weiterleiten. Die ursprünglichen Mails erscheinen dabei als Anhänge.
Vergrößern Auch mit Gmail können Sie nun mehrere Mails zusammenfassen und diese gesammelt weiterleiten. Die ursprünglichen Mails erscheinen dabei als Anhänge.

Erhalten Sie eine solche Nachricht mit EML-Anhängen, die Sie nicht öffnen können, leiten Sie die Mail ganz einfach an Ihr eigenes Gmail- respektive Googlemail-Konto weiter und öffnen Sie sie darin.

Tipp:   Gmail: Die besten Tipps zu Googles E-Mail-Dienst

PC-WELT Marktplatz

2501815