1908495

Formatvorlagen auf Dokumente übertragen

13.03.2019 | 10:00 Uhr |

Sie möchten bei einem bestehenden Dokument Schriftart und Absatzformatierungen ändern. Das können Sie tun, indem Sie eine Formatvorlage auf das Dokument übertragen. Wir erklären Ihnen, wie das geht. Die Anleitungen in diesem Beitrag funktionieren in älteren Office-Versionen 2007/2010/2013 genauso wie in Office 2016 und Office 2019.

Sie bekommen häufig Dateien, deren Text in der von Word standardmäßig verwendeten Schrift Calibri erscheint. Sie wollen aber beispielsweise lieber die Times New Roman und hätten auch gern einige Absatzformatierungen geändert. Bevor Sie das alles in einzelnen Arbeitsschritten in den Untermenüs der Registerkarte „Start“ ändern, ist es einfacher, eine Formatvorlage auf das Dokument zu übertragen.

Eine Formatvorlage mit den gewünschten Einstellungen haben Sie bereits angelegt, in unserem Beispiel nennen wir sie „Manuskript“.

Verwalten von Formatvorlagen in Office 2016/2019
Vergrößern Verwalten von Formatvorlagen in Office 2016/2019
Formatvorlagen erstellen
Vergrößern Formatvorlagen erstellen

Und so übertragen Sie die Formatvorlage: Öffnen Sie die Datei, auf die Sie die neuen Einstellungen anwenden möchten.

Gehen Sie in der Registerkarte „Start“ auf „Formatvorlagen“ und in dem sich öffnenden Fenster unten rechts auf das Symbol „Formatvorlagen verwalten“. In diesem Fenster klicken Sie beim Einsatz von älteren Office-Versionen unten links auf „Importieren/Exportieren…“.

In Office 2016/2019 suchen Sie im oberen Feld „Was möchten Sie tun?“ nach dem Begriff „Formatvorlagen“.

In der rechten Spalte sehen Sie beim Einsatz von älteren Office-Versionen eine Liste von Vorlagen, die mit der normal.dotm (globale Vorlage) verknüpft sind. In der linken Spalte sehen Sie den Dateinamen des geöffneten Dokuments, auf das Sie jetzt Ihre Vorlage übertragen möchten.

In Office 2016/2019 klicken Sie unten im Fenster „Formatvorlagen“ auf die Schaltfläche „Formatvorlagen verwalten“ und anschließend auf „Importieren/Exportieren…“

Importieren und Exportieren von Formatvorlagen
Vergrößern Importieren und Exportieren von Formatvorlagen

Klicken Sie in der rechten Spalte die Formatvorlage an, die Sie verwenden wollen – in unserem Beispiel „Manuskript“. Jetzt werden die Felder zwischen den beiden Fenstern aktiv, wählen Sie „Kopieren“, der Pfeil muss dabei nach links zeigen. Schließen Sie das „Organisieren“-Fenster.

Gehen Sie zurück in das geöffnete Dokument, hier sehen Sie jetzt auch in der Formatvorlagen-Liste „Manuskript“. Markieren Sie alle Bereiche im Dokument, die die neuen Formatierungen erhalten sollen, und klicken Sie unter „Formatvorlagen“ auf „Manuskript“. Jetzt werden die Einstellungen dieser Formatvorlage auf Ihr Dokument angewendet.

PC-WELT Marktplatz

1908495