2242497

Fenster durch Mouseover aktivieren

18.01.2017 | 14:12 Uhr |

Die Option zum Aktivieren eines Fensters durch Überfahren mit der Maus ist ins Center für erleichterte Bedienung gerutscht.

In früheren Windows-Versionen konnte man über die Einstellungen des Maustreibers erreichen, dass Fenster allein durch das Überfahren mit dem Mauspfeil aktiviert wurden, ein Anklicken war nicht erforderlich. Diese Funktion existiert nach wie vor, sie ist lediglich an eine andere Stelle gewandert. Öffnen Sie die Systemsteuerung und dort das „Center für erleichterte Bedienung“. Klicken Sie auf „Verwenden der Maus erleichtern“ und scrollen Sie eventuell ein wenig nach unten. Markieren Sie „Ein Fenster durch Zeigen mit der Maus aktivieren“ und bestätigen Sie mit „OK“. Nun wird jedes Fenster, über dem Sie die Maus etwa eine halbe Sekunde lang halten, automatisch aktiv und in den Vordergrund geholt.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2242497