2458629

Excel: Monatsübersicht nur mit Arbeitstagen

16.10.2019 | 09:02 Uhr | Roland Freist

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Microsofts Tabellenkalkulation Excel eine Liste mit den aufeinanderfolgenden Tagen eines Monats erzeugen.

Tragen Sie zunächst einmal das erste Datum in die oberste Zelle ein und ziehen dann rechts unten das Ausfüllkästchen (eigentlich nur eine Eckmarkierung) mit der Maus nach unten, bis alle gewünschten Tage erscheinen. Excel macht in diesem Fall keinen Unterschied zwischen arbeitsfreien und Arbeitstagen. Das Programm kann aber auch ab einem beliebigen Anfangsdatum lediglich die Arbeitstage in die Liste eintragen. Dazu klicken Sie per rechter Maustaste auf das Ausfüllkästchen und ziehen die Markierung nach unten. Sobald Sie die Maustaste loslassen, erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie „Arbeitstage ausfüllen“ auswählen.

Excel besitzt eine versteckte Funktion, um Datumslisten allein mit Arbeitstagen aufzufüllen.
Vergrößern Excel besitzt eine versteckte Funktion, um Datumslisten allein mit Arbeitstagen aufzufüllen.

Tipp: 20 Tipps für schnelleres Arbeiten mit Excel

PC-WELT Marktplatz

2458629