2435677

Excel: Formeln und Text in einer Zelle kombinieren

27.06.2019 | 13:32 Uhr | Peter Stelzel-Morawietz

In eine Zelle von Microsofts Tabellenkalkulation können Sie entweder Text oder Zahlen eingeben, mit der Betonung auf „entweder – oder“. Möchten Sie Text und Daten jedoch in einer Zelle kombinieren, benötigen Sie dazu den speziellen Operator „Kaufmännisches Und“.

Richtig eingesetzt ermöglicht es das &-Zeichen, statt irgendwelchen mühevollen Hilfsformatierungen benachbarter Zellen den Inhalt einer Zelle genau so darzustellen, wie Sie es wünschen.

Dazu ein Beispiel: So können Sie beispielsweise in einer Rechnung unter den Betrag den Zusatz „Im Rechnungsbetrag von XX Euro sind 19 % Mehrwertsteuer in Höhe von XX Euro enthalten“ setzen, ohne den zweiten XX-Betrag jedes Mal von Hand einsetzen zu müssen. Dazu umschließen Sie den Zellbezug oder die Formel jeweils vorne und hinten mit dem &-Zeichen. Im Beispiel müsste es – falls der Rechnungsbetrag in der Zelle B1 zu finden ist – folgendermaßen heißen:

="Im Rechnungsbetrag von "&B1&" Euro sind 19 % Mehrwertsteuer in Höhe von "&(B1/119*19)&" Euro enthalten".

Der &-Operator ermöglicht, Daten und Text in einer Excel-Zelle zu mischen. Die TEXT-Funktion passt die Formatierung an und rundet den Betrag korrekt (unten).
Vergrößern Der &-Operator ermöglicht, Daten und Text in einer Excel-Zelle zu mischen. Die TEXT-Funktion passt die Formatierung an und rundet den Betrag korrekt (unten).

Soweit das Prinzip, bei dem Excel Text und Daten im gleichen Format ausgibt. Gleichzeitig ist das Ergebnis im Beispiel allerdings noch alles andere als schön und befriedigend, weil das Ergebnis der Bruchrechnung mit seinen vielen Kommastellen wie im oberen Teil des Bildes dargestellt unnötig kompliziert ist. Um die Anzeige auf die üblichen zwei Dezimalstellen zu begrenzen, kommt die TEXT-Funktion ins Spiel, die folgendem Muster folgt:

TEXT(Wert, den Sie formatieren möchten;"Formatcode, der angewendet werden soll") Im Beispiel würden Sie also den Formelteil "&(B1/119*19)&" durch die folgenden Zeichen "&TEXT(B1/119*19;"0,00")&" ersetzen. Als Formatcode geben Sie dabei über „0,00“ die beiden Cent-Stellen vor.

Die TEXT-Funktion stellt das Ergebnis nicht nur wie gewünscht dar, sondern rundet zugleich richtig auf die zweite Stelle auf und ab. Die Zahl der Nachkommastellen ist nur ein Beispiel dessen, was TEXT an Zielformatierungen zulässt.

Weitere Beispiele listet Microsoft im Internet auf. 

Tipp: 20 Tipps für schnelleres Arbeiten mit Excel

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2435677