2030634

Gekaufte Apps auch bei Freunden freischalten

06.02.2015 | 10:19 Uhr |

Eine gekaufte App ist auf jedem Android-Smartphone mit Ihrem Account nutzbar – auch wenn Sie ihn löschen. Mit diesem „Trick“ können Sie jedes bezahlte Programm kostenlos Ihren Freunden und Bekannten zur Verfügung stellen.

Im Google Play Store gibt es coole Spiele, nützliche Office-Tools und umfangreiche Kamera-Programme, die Geld kosten. Kaufen Sie eine Anwendung im Store, können Sie diese auf Ihrem Smartphone oder Tablet und jedem weiteren Gerät nutzen, auf dem Sie mit Ihrem Google-Account angemeldet sind. Durch diese Funktion können Sie Apps sozusagen an Ihre Kinder, Geschwister und Freunde verschenken. Denn ist die App einmal bezahlt, können Sie diese frei verwenden.

Zehn Tipps & Tricks zu Android 5.0 "Lollipop"

Gekaufte Apps verschenken: Um eine von Ihnen gekaufte App auf dem Gerät eines Freundes oder Familienmitglieds zu installieren, müssen Sie sich auf diesem Gerät mit Ihrem Google-Account registrieren. Aus diesem Grund sollten Sie die Person gut kennen und ihr vertrauen. Aber keine Sorge, anschließend entfernen Sie Ihr Konto!

Öffnen Sie die Einstellungen des Androiden und tippen Sie in den Konto-Optionen auf „Neues Konto hinzufügen“ und wählen „Google“ aus. Melden Sie sich daraufhin mit Ihren Google-Zugangsdaten, bestehend aus Gmail-Adresse mit passendem Passwort, an.

Die 44 besten Gratis-Spiele für Ihr Android-Smartphone

Starten Sie nun den Play Store und wischen Sie von links nach rechts oder tippen Sie oben links auf die drei Striche, die für die Optionen stehen. Neben dem aktuell eingestellten Account tippen Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil und wählen Ihr Konto aus. Suchen Sie nach der gewünschten App, die Sie nun kostenfrei herunterladen können, weil Sie diese bereits zuvor über Ihr eigenes Gerät gekauft und installiert hatten. Ihr Bekannter kann die App nun nutzen. Anschließend entfernen Sie Ihr Konto wieder von diesem Gerät.

Für Android-Smartphones und -Tablets gibt es unzählige Spiele, gute wie schlechte. Gar nicht so einfach, da den Überblick zu behalten. Für diese Tech-up-Folge haben Sandra und Dennis weder Kosten noch Mühen gescheut, sich durch den Google-Play-Store gewühlt und die fünf besten Spiele für unter 5 Euro herausgepickt. Viel Spaß!

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2030634