2480172

E-Mail-Absender als Kontakt speichern

01.02.2020 | 09:01 Uhr | Roland Freist

Wenn Sie eine Nachricht von einer Adresse bekommen, die noch nicht in Ihrem Adressbuch verzeichnet ist, können Sie den Absender einfach übernehmen.

Markieren Sie dazu die Mail und fahren Sie in der Vorschau mit dem Mauszeiger über den Namen. Alternativ dazu können Sie die E-Mail auch öffnen und dort den Mauszeiger auf den Absendernamen lenken. In beiden Fällen erscheint ein Feld, das an eine Visitenkarte erinnert. Klicken Sie dort auf die drei kleinen Punkte und wählen Sie „Zu Outlook-Kontakten hinzufügen“. Daraufhin erscheint das übliche Formular für das Anlegen oder Bearbeiten eines Kontakts.

Tipp: Outlook mit genialen Plugins aufbohren - gratis

PC-WELT Marktplatz

2480172