2487378

„Dieser PC“: Standardansicht im Windows-Explorer wieder herstellen

26.02.2020 | 09:05 Uhr |

Seit Windows 10 zeigt der Explorer nach dem Starten zunächst einmal die häufig verwendeten Ordner und zuletzt genutzten Dateien an.

Wenn Sie sich lieber gleich durch das Dateisystem klicken wollen, können Sie allerdings auch wie in den früheren Windows-Versionen die Übersicht „Diesen PC“ als Standardansicht wählen“. Öffnen Sie im Explorer das Ribbon „Ansicht“ und klicken Sie auf „Optionen –› Ordner- und Suchoptionen ändern“. Stellen Sie neben „Datei-Explorer öffnen für“ die Option auf „Dieser PC“ und bestätigen Sie mit „OK“.

Über das Explorer-Menü „Ansicht“ können Sie die Standardansicht nach dem Öffnen einstellen. Das sorgt für besseren Überblick über die Festplattenstruktur.
Vergrößern Über das Explorer-Menü „Ansicht“ können Sie die Standardansicht nach dem Öffnen einstellen. Das sorgt für besseren Überblick über die Festplattenstruktur.

Tipp: Windows-Tools, die wirklich jeder braucht

PC-WELT Marktplatz

2487378