2619093

Den richtigen Garpunkt per App treffen

24.10.2021 | 08:09 Uhr |

Nicht nur für die Grillsaison, sondern auch für die Fleischzubereitung am heimischen Herd bietet Ihnen die englischsprachige App Steakmate die passende Unterstützung.

Insbesondere wenn Sie unterschiedliche Steaksorten mit abweichender Dicke verschieden lang braten oder grillen sollen, ist Unterstützung angesagt.

Bei Steakmate geben Sie über eine Liste an, welche Art von Steak Sie zubereiten möchten.
Vergrößern Bei Steakmate geben Sie über eine Liste an, welche Art von Steak Sie zubereiten möchten.

Bei Steakmate geben Sie dann pro Fleischstück vier Informationen an: die Art des Fleisches, zum Beispiel Rumpsteak oder T-Bone, danach die Art, wie Sie es grillen oder braten, die Dicke des Fleisches und am Ende noch die Garstufe. Dies führen Sie für sämtliche Fleischstücke durch, die auf den Grill oder in die Pfanne müssen. Im folgenden Schritt berechnet Steakmate jeweils die Zubereitungszeit und erstellt überdies eine Reihenfolge für die Steaks.

In der Übersicht erhalten Sie dann für jedes Steak genaue Anweisungen für die Zubereitung.
Vergrößern In der Übersicht erhalten Sie dann für jedes Steak genaue Anweisungen für die Zubereitung.

Sie bekommen über die App für das jeweilige Fleischstück zudem einen Hinweis, wann es umgedreht werden soll oder auf den Ruherost muss, damit es noch fertiggaren kann.

Tipp: Lernen Sie Schritt für Schritt das Kochen per App

PC-WELT Marktplatz

2619093