2432494

Automodus bei Audible nutzen

24.06.2019 | 13:31 Uhr | Verena Ottmann

Wer gern Hörbücher hört, der kommt um die Amazon-Tochter Audible kaum herum. Bei der etwas kleinteiligen Bedienoberfläche der Audible-App schafft der Automodus Abhilfe.

Egal, ob in der U-Bahn, während der Zugfahrt oder im Bus – Audible versorgt Sie mit Hörbüchern und Podcasts aller Art. Auch bei längeren Autofahrten kann ein Hörbuch für die nötige Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Doch ist die Bedienoberfläche der Audible-App recht kleinteilig, was gerade für Autofahrer unpraktisch und gefährlich ist. Abhilfe schafft hier der Automodus der Audible-App: Ähnlich wie bei Android Auto bietet diese Spezialansicht ebenfalls große Bedienelemente und ermöglicht nur Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, um Sie beim Autofahren nicht abzulenken.

Der Automodus in Audible (rechtes Bild) vergrößert die wichtigsten Schaltflächen, sodass Sie beim Autofahren nicht abgelenkt sind.
Vergrößern Der Automodus in Audible (rechtes Bild) vergrößert die wichtigsten Schaltflächen, sodass Sie beim Autofahren nicht abgelenkt sind.

Im Falle von Audible sind dies die Play-/Pause-Taste, die Wiederholen-Funktion um das Intervall, das Sie in den Einstellungen gewählt haben, und Ihre Lesezeichen. Um den Automodus zu aktivieren, navigieren Sie einfach zu Ihrem Buch und tippen auf das Autosymbol in der rechten oberen Ecke. Die Ansicht wechselt nun zu den drei genannten Schaltflächen. Wollen Sie den Modus wieder schließen und zur Normalansicht zurückkehren, können Sie dies über das große „X“ links oben machen. 

Tipp: Die besten Musik-Player für Android

PC-WELT Marktplatz

2432494