2578968

App gegen Smartphone-Sucht

22.04.2021 | 09:02 Uhr |

Bezeichnet Sie Ihre Familie auch als handysüchtig? Dann wird es Zeit für die Space-App, mit deren Hilfe Sie Ihre Handysucht besiegen.

Zu Beginn suchen Sie über das Menü nach dem passenden Profil für sich. Ein Assistent fragt Ihre aktuellen Smartphone-Gewohnheiten ab und ermittelt danach die Ziele, die Sie mit der Space-App erreichen möchten. Am Ende sehen Sie, welches Zeitkontingent Ihnen zugestanden wird und wie oft Sie Ihr Smartphone täglich entsperren dürfen.

Zu Beginn ermittelt Space durch zahlreiche Fragen Ihr aktuelles Nutzungsverhalten und Ihre Ziele.
Vergrößern Zu Beginn ermittelt Space durch zahlreiche Fragen Ihr aktuelles Nutzungsverhalten und Ihre Ziele.

Nach der grundlegenden Einrichtung wechseln Sie in die App-Einstellungen. An dieser Stelle setzen Sie weitere Parameter, etwa die permanente Nutzungsdauer, nach der Sie eine Warnmeldung erhalten möchten. Hilfreich erscheint auch die Konzentrationsphase, während der alle ankommenden Benachrichtigungen deaktiviert Zu Beginn ermittelt Space durch zahlreiche Fragen Ihr aktuelles Nutzungsverhalten und Ihre Ziele.

In den Einstellungen lassen sich Zusatzfunktionen aktivieren, etwa die maximale Nutzungsdauer am Stück.
Vergrößern In den Einstellungen lassen sich Zusatzfunktionen aktivieren, etwa die maximale Nutzungsdauer am Stück.

In den Einstellungen lassen sich Zusatzfunktionen aktivieren, etwa die maximale Nutzungsdauer am Stück. werden. Damit haben Sie zumindest während der Nacht Ihre Ruhe. Falls Sie heute bei jeder Benachrichtigung nervös zum Smartphone greifen, kann Ihnen auch die Funktion „Benachrichtigungen blockieren“ weiterhelfen. Damit bleibt der Sperrbildschirm schwarz, und Sie haben nicht mehr dauernd den Eindruck, etwas zu verpassen.

Tipp: Original Rummikub Classic - Gesellschaftsspiel

PC-WELT Marktplatz

2578968