2597252

Android: Alle Sensoren über einen Schalter deaktivieren

24.07.2021 | 08:02 Uhr |

Die Anzahl der Sensoren in einem Android-Smartphone nimmt immer mehr zu. Das aktuelle Pixel 5 von Google besitzt beispielsweise sechs integrierte Sensoren, die etwa auch für die Entsperrung des Smartphones per Gesichtserkennung zuständig sind.

Der Flugmodus Ihres Handys, den Sie sehr einfach mithilfe einer Schaltfläche in den Schnelleinstellungen aktivieren, bietet Ihnen schon jetzt die Möglichkeit, WLAN, Datenmodus sowie andere Dienste abzuschalten. Mit der Deaktivierung der integrierten Sensoren gehen Sie jedoch noch einen Schritt weiter: Wenn Sie die Funktion aktivieren, dann übermittelt die Kamera keine Bilder mehr, und das Mikrofon ist stumm geschaltet. Eine ausführliche Beschreibung zu den Folgen des Schalters finden Sie in der Android-Entwicklerdokumentation von Google.

Bevor die Funktion „Sensoren aus“ zur Verfügung steht, müssen Sie sie in den Entwickleroptionen aktivieren.
Vergrößern Bevor die Funktion „Sensoren aus“ zur Verfügung steht, müssen Sie sie in den Entwickleroptionen aktivieren.

Um diese Funktion zu benutzen, öffnen Sie ganz einfach in den Entwickleroptionen – zu finden unter „Einstellungen –› System –› Erweitert“ – den Punkt „Kacheln für Schnelleinstellungen für Entwickler“. Hier aktivieren Sie die Option „Sensoren aus“, um die entsprechende Kachel den Schnelleinstellungen hinzuzufügen. Falls die Entwickleroptionen in Ihrem Smartphone nicht verfügbar sind, aktivieren Sie sie in „Einstellungen –› Über das Telefon“. Tippen Sie den Eintrag „Build-Nummer“ so lange an, bis die Meldung kommt, dass Sie Entwickler sind.

Über „Sensoren aus“ in der Schnellstartleiste deaktivieren Sie alle Sensoren sowie Kamera und Mikrofon.
Vergrößern Über „Sensoren aus“ in der Schnellstartleiste deaktivieren Sie alle Sensoren sowie Kamera und Mikrofon.

Wenn Sie die Funktion „Sensoren aus“ in den Schnelleinstellungen aktiviert haben, dann ist das Mikrofon zwar noch vorhanden, es überträgt allerdings nur Stille. Versucht eine App, die Kamera zu verwenden, erhält diese eine Fehlermeldung und wird in aller Regel direkt wieder geschlossen.

Tipp: Geniale Android-Tipps, die niemand kennt

PC-WELT Marktplatz

2597252