2073442

Amazon Fire TV per App über das Smartphone steuern

19.10.2019 | 11:00 Uhr |

Fire TV, der TV-Zuspieler von Amazon, bringt zwar eine eigene Fernbedienung mit: Besonders bequem lässt sich die TV-Box mit der passenden App über das Smartphone steuern.

Amazons Fire TV ist mittlerweile in vielen Haushalten zu finden – inklusive einer eigenen Fernbedienung. Haben Sie diese verlegt, neigt sich die Batterie dem Ende zu oder möchten Sie auf eine weitere Fernbedienung auf Ihrem Wohnzimmertisch verzichten, so lässt sich die Amazon-Hardware auch über eine App steuern. Es gibt allerdings eine Einschränkung: Das Ganze funktioniert nur mit dem Amazon-Prime-Hauptkonto, also mit der Mailadresse, über die Sie auch Prime Video schauen. Nachdem Sie die App installiert haben, melden Sie sich in der App mit der Mailadresse und dem Passwort an. Benutzen Sie auf Ihrem Smartphone bereits die Amazon-Shopping- oder die Prime-Video-App, wird die Fire-TV-App automatisch mit dem Konto verknüpft.

Mit der Fire-TV-App erhalten Sie eine virtuelle Fernbedienung, mit der sich Ihre Amazon-Hardware bedienen lässt.
Vergrößern Mit der Fire-TV-App erhalten Sie eine virtuelle Fernbedienung, mit der sich Ihre Amazon-Hardware bedienen lässt.

In der Hauptübersicht sehen Sie anschließend alle Fire-TV-Geräte, die in dem gleichen Netzwerk zur Verfügung stehen. Vor der ersten Verwendung müssen Sie die virtuelle Fernbedienung mit dem Fire TV verknüpfen. Dazu schalten Sie das Gerät und den Fernseher ein und wählen danach in der App den zugehörigen Eintrag aus. Auf Ihrem Fernseher erscheint in der Folge eine PIN, die Sie in der App eingeben. Damit steht Ihnen die virtuelle Fernbedienung ab sofort zur Verfügung. 

Tipp: Amazon Fire TV Stick 4K: So nutzen Sie das Gerät

PC-WELT Marktplatz

2073442