2438953

Alexa Hands-free in Amazon Music nutzen

15.07.2019 | 09:01 Uhr | Verena Ottmann

Mit Hilfe der Funktion „Alexa Hands-free“ können Sie Ihre Musik auch beispielsweise während des Autofahrens steuern und genießen.

Amazons Sprachassistentin Alexa wird sicherlich am häufigsten und am sinnvollsten dazu genutzt, Musik zu steuern. Ob dabei ein Amazon-eigener Echo-Lautsprecher oder ein kompatibles Gerät eines Drittanbieters zum Einsatz kommt, ist egal – die eigene Lieblingsmusik per Sprachbefehl zu starten, macht einfach Spaß. Haben Sie jedoch keinen Alexa-fähigen Lautsprecher, müssen Sie deswegen nicht auf die Sprachbedienung verzichten. In der Amazon-Music-App ist Alexa schon länger integriert, und mit Hilfe der Funktion „Alexa Hands-free“ können Sie Ihre Musik auch beispielsweise während des Autofahrens steuern und genießen. Öffnen Sie dazu in der Amazon-Music-App die Einstellungen über das Zahnradsymbol. Überprüfen Sie im Menüabschnitt „Alexa“, dass der Haken bei „Alexas Hands-free“ gesetzt ist. Nun können Sie die Sprachsteuerung zur Wiedergabe Ihrer Musik nutzen. Voraussetzung ist dabei nur, dass die Amazon-Music-App aktiv im Vordergrund läuft. Passen Sie gegebenenfalls zusätzlich die Wiedergabe-Optionen sowie die Streaming-Qualität an, je nachdem, ob Sie Musik auch über Mobilfunk oder nur über WLAN streamen möchten. 

Wenn Sie Amazon Music als Wiedergabe-App nutzen, hören Sie Ihre Musik auch per Sprachsteuerung Alexa.
Vergrößern Wenn Sie Amazon Music als Wiedergabe-App nutzen, hören Sie Ihre Musik auch per Sprachsteuerung Alexa.

Tipp: Alexa im Auto: Das bieten Audi, BMW, Mercedes, Seat, Skoda, Toyota...

PC-WELT Marktplatz

2438953