Channel Header

Auf unserem Testrechner mit AMD K6-166 und 40 Megabyte RAM, der also die Mindestanforderungen leicht übertraf, lief Windows ME deutlich langsamer als Windows 98. Bestimmte Aktionen wie das Starten des Uninstallers erforderten unzumutbare Wartezeiten.

Anspruchsvollere Aktionen waren mit diesem Testcomputer unmöglich. Beim Betrachten von Videos übers Internet mit dem neuen Real Player blieb das Bild ständig hängen. Wenn Sie mehr vorhaben, als mit Ihren Büroanwendungen zu arbeiten, müssen Sie wenigstens 64 MB veranschlagen. Da neue Funktionen in ME - etwa die Systemüberwachung - einiges an Prozessorleistung voraussetzen, sollte die CPU nicht mit weniger als 300 MHz takten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
33438