2598335

Optimaler Abstand zum Monitor: Tipps für einen ergonomischen Arbeitsplatz

25.07.2021 | 08:30 Uhr | Michael Schmelzle

Wer mehrere Stunden am Tag vor dem Bildschirm sitzt, sollte ergonomische Regeln für die optimale Sitzposition beherzigen um gesund zu bleiben.

Halten Sie ausreichend Abstand zum Bildschirm ein. Sie sollten mindestens 50 Zentimeter vom Monitor entfernt sitzen. Bei größeren Bilddiagonalen ab 30 Zoll kann die Entfernung bis zu 80 Zentimeter betragen. Wie viel Abstand bei Ihnen optimal ist, können Sie leicht selbst herausfinden: Die oberste Bildschirmzeile sollte leicht waagrecht zur Sehachse liegen. Dabei sollte der Monitor leicht nach vorne geneigt sein.

Mehrere Bildschirme anschließen und nutzen - so geht's!

Die optimale Auflösung eines Arbeitsplatzmonitors hängt von Ihren Vorlieben und den benutzen Programmen ab. Viele Menschen kommen sehr gut mit der Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Bildpunkte) zurecht, insbesondere wenn zwei oder gar drei Monitore zu einem großen Desktop zusammengeschaltet sind. Ebenfalls eine große Arbeitsfläche bietet ein einzelnes UWQHD-Modell ab 34 Zoll Bilddiagonale - durch die ultra-breite Auflösung von 3440 x 1440 Pixel und das Seitenverhältnis von 21:9 passen zwei bis drei Arbeitsfenster nebeneinander.

Vergleichs-Test: Monitore mit 21:9-Widescreen-Display

Damit der Arbeitsplatz tagsüber gut ausgeleuchtet ist, sollte zudem der Bildschirm im rechten Winkel zum Fenster stehen - falls vorhanden. Damit vermeiden Sie Blendungen und Reflexionen auf dem Bildschirm, die Ihr Auge belasten und zur Ermüdung führen können. Bei zu hellem Licht sollten Sie Sonnenschutzvorrichtungen verwenden. Beim Arbeiten ohne Tageslicht ist eine helle Deckenbeleuchtung ergonomisch.

Stationäres Arbeiten mit Notebook oder Tablet

Tragbare Computer haben in der Regel einen recht kleinen Bildschirm. Wenn Sie regelmäßig Ihr Notebook oder Tablet an einem festen Arbeitsplatz - zum Beispiel im Homeoffice - nutzen, sollten Sie einen größeren zusätzlichen Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von mindestens 24 Zoll anschließen. Zudem arbeiten Sie mit einer externen Maus meist effektiver - häufig macht auch der Einsatz einer externen Tastatur mit mechanischen Tasten Sinn.

Vergleichs-Test: Die besten mechanischen Tastaturen

Die optimale Sitzposition

Neben dem optimalen Abstand zum Monitor ist eine ergonomische Sitzposition entscheidend. Wie Sie Ihren Bürostuhl optimal einstellen und welche Einstellmöglichkeiten der Stuhl idealerweise haben sollte, haben wir bereits ausführlich im folgenden Video aufgezeigt. Grundsätzlich gilt: Achten Sie unbedingt darauf, dass Ober- und Unterschenkel sowie Ober- und Unterarme im rechten Winkel zueinander stehen und die Eingabegeräte sich in einer Ebene mit Ellenbogen und Handflächen befinden.

Heute geht es mal nicht um Gigahertz, Terabyte und fps, sondern um die richtige Sitzposition am PC. Unter diesem Gesichtspunkt schauen wir uns gemeinsam mit dem Sportwissenschaftler und Inhaber der Sportschule Plus X in München Markus Rothermel den Gaming-Stuhl der HMX3 an, das brandneue Modell Backforce One Plus. Und zu gewinnen gibt es auch etwas! Mehr dazu im Video.

► Zum Gaming-Stuhl der HMX3, dem Backforce One Plus: www.backforce.gg/de/product-detail-plus

► Zum klassischen Backforce One: www.backforce.gg/de/product-detail

► Zum GEWINNSPIEL der HMX3:
www.pcwelt.de/2534838

► Zum ZUSATZ-Gewinnspiel Höll-O-Meter #2: www.instagram.com/p/CI070EOiwJb/

► Alle Infos zur HMX3 gebündelt zum Nachlesen:
www.pcwelt.de/hmx

► Mehr Infos von und zu dem Experten Markus Rothermel: messe-muenchen.de/de/magazin/magazin/macher/sportsgeist/

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

--------

Timestamps:

00:00 Intro
00:49 Vorstellung des Ergonomie-Experten Markus Rothermel
01:09 Was bedeutet "Ergonomisches Sitzen"?
01:32 Warum sollte man beim Zocken und Arbeiten am PC "richtig sitzen"?
01:54 Was ist das Wichtigste beim "richtigen Sitzen"?
02:31 Was macht einen guten Gaming-Stuhl / Bürostuhl aus?
03:06 So stellt Ihr Gaming-Stühle richtig ein
06:35 Aufbau der Wirbelsäule
07:38 Was bringt eine Lordosenstütze
10:24 Lockerungsübungen
12:10 Gewinnspiel-Erklärung

--------

► News, Tests und Tipps zum Thema Gaming & eSports: www.pcwelt.de/gaming

► PC-WELT auf Instagram: instagram.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Facebook: www.facebook.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Twitter: twitter.com/pcwelt

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitor:
amzn.to/2UnVbWk

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Shotgun: amzn.to/2HdVKIT

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rig:
amzn.to/2PJrr0z

--------

Auf dem PC-WELT-Kanal findet Ihr alles rund um das Thema PCs & (Gaming-)Hardware. Bei uns gibt's alle wichtigen Infos, Tests und Hands-ons rund um die spannendsten Geräte.

--------

Einige Links können Affiliate-Links sein. Kauft Ihr über einen solchen Link ein Produkt, erhalten wir eine kleine Provision. Am Kaufpreis ändert sich für Euch dadurch nichts.

--------

► Alle News, Hands-ons und Gewinnspiele findet Ihr in dieser Playlist:
www.youtube.com/playlist?list=PLVC_WMwVwvSjZfr6GlSyy-bNEXm9b-lN3

 

PC-WELT Marktplatz

2598335