845726

iPhone 5 mit besserer Video-Kamera & 4-Zoll-Display

03.08.2011 | 11:46 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Bessere Video-Kamera?

Als sicher gilt dagegen, dass Apple beim iPhone 5 die Kameras verbessern wird. Das iPhone 4 verfügt über eine Vorderkamera mit VGA-Auflösung und über eine 5-Megapixel-Kamera mit integriertem LED-Blitz auf der Rückseite, die HD-Videos mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde drehen kann. Beim iPhone 5 dürfte sich auf der Rückseite mindestens eine 8-Megapixel-Kamera befinden, mit der Videos mit bis zu 1080p gemacht werden können.

PC-WELT iPhone-Special

Größeres Display?

Bisher setzt Apple bei den iPhones auf 3,5-Zoll-Displays. Das dürfte sich nun beim iPhone 5 ändern, nachdem die Konkurrenz immer mehr Geräte auf den Markt gebracht hat, die über ein 4-Zoll-Display verfügen. Außerdem gehen wir davon aus, dass das neue iPhone 5 über einen schicken Edge-to-Edge-Bildschirm verfügen wird. Das Display geht also fast über die ganze Breite des iPhone und das Gerät besitzt somit nahezu keinen breiten Rand mehr. Diese Annahme wird auch von einem chinesischen Hersteller für iPhone-Zubehör bestätigt, der Großkunden bereits Hüllen für das iPhone 5 anbietet . An der Auflösung wird sich dagegen nichts ändern: Auch das iPhone 5 wird über Retina-Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixel verfügen.

PC-WELT Marktplatz

845726