2598609

Günstige Alternative fürs Homeoffice: Die besten Chromebooks bei Amazon & Co.

15.07.2021 | 15:30 Uhr | Michael Schmelzle

Chromebooks sind aufgrund des geschlossenen Betriebssystems Chrome OS einfach zu bedienen, schnell und sicher. Wir haben die Angebote von Amazon, Mediamarkt & Co. durchforstet und stellen Chromebooks vor, die ihr Geld wert sind.

Auf einem Chromebook können Sie zwar keine Windows-Programme nutzen, haben aber Zugriff auf hunderttausende Apps und Spiele im Google Play Store - darunter übrigens auch zahlreiche Office-Anwendungen von Microsoft und anderen Anbietern (siehe Abbildung unten). Dadurch lassen sich die Chromebooks wiederum einfacher bedienen, die Apps sind flott und das in sich geschlossene Ökosystem ist generell sicherer als auf einem Windows-Notebook.

Die Auswahl an Office-Apps ist im Google Play Store riesengroß!
Vergrößern Die Auswahl an Office-Apps ist im Google Play Store riesengroß!

Zudem bietet Google weitere Vorteile beim Kauf eines Chromebooks, etwa 12 Monate gratis 100 GB Cloudspeicher oder kostenlose 3-Monats-Abos für YouTube Premium und den Spiele-Streaming-Dienst Stadia. Über die potentiellen Nachteile von Chrome OS sollten Sie sich aber klar sein: So bemängelt etwa das BSI, dass "bei Nutzung von Google Chrome zu viele Daten an Google gesendet würden."

Chrome OS: Günstige Hardware & lange Akku-Laufzeit

Chrome OS ist ein schlankes Betriebssystem und nicht so aufgebläht wie Windows. Daher läuft es auch auf günstiger Hardware und arbeitet energieeffiziener. Das senkt die Preise für Chromebooks und erlaubt gleichzeitig eine längere Akkulaufzeit. Einsteigermodelle wie den 10-Zoll-Tablet-PC Lenovo IdeaPad Duet Chromebook mit zehn Stunden Laufzeit bekommen Sie bereits ab 222 Euro . Das lediglich 1200 Gramm leichte Lenovo IdeaPad Flex 3 Chromebook kostet nur 270 Euro - und das  Acer Chromebook 15 Zoll mit 12,5 Stunden Akkulaufzeit ist schon für unter 300 Euro zu haben.

Natürlich können Sie für ein Chromebook mit hochwertiger Ausstattung auch mehr Geld ausgeben. Wir haben die besten Angebote diverser Onlinehändler - gestaffelt nach aufsteigendem Preis - für Sie herausgesucht:

Chromebooks bei Amazon

222 Euro: Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (10 Zoll, 1080p, Octa-Core MediaTek Helio P60T, 4GB RAM, 64GB eMMC)

229 Euro: Acer Chromebook 14 Zoll (14 Zoll, 1080p, Touch, Dual-Core Celeron N4020, 4GB RAM, 64GB eMMC)

299 Euro: Acer Chromebook 15 Zoll (15 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Celeron N4100, 4GB RAM, 64GB eMMC)

812,90 Euro: Lenovo ThinkPad C13 Yoga (13,3 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core AMD Ryzen 5 3500C, 8GB RAM, 128GB SSD)

Chromebooks bei Mediamarkt

250 Euro: Acer Chromebook Spin 311 (11,6 Zoll, HD+, Octa-Core MT8183, 4GB RAM, 64GB eMMC)

299 Euro:  Acer Chromebook 15 Zoll (15 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Celeron N4100, 4GB RAM, 64GB eMMC)

299 Euro: Asus Chromebook C523 (15,6 Zoll, 1080p, Touch, Dual-Core Celeron N3350, 4GB RAM, 64GB eMMC)

329 Euro: Acer Chromebook 514 (14 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Pentium N4200, 4GB RAM, 64GB eMMC)

629 Euro: Acer Chromebook 714 (14 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core i5-8250U, 8GB RAM, 128GB eMMC)

899 Euro: Asus Chromebook Flip C436 (14 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD)

Chromebooks bei Notebooksbilliger.de

269 Euro: Lenovo IdeaPad Flex 3 Chromebook (11,6 Zoll, HD+, Octa-Core MT8183, 4GB RAM, 64GB eMMC)

289 Euro: Acer Chromebook 314 (14 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Pentium N4120, 4GB RAM, 64GB eMMC)

289 Euro: Acer Chromebook 315 (15,6 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Pentium N4120, 4GB RAM, 64GB eMMC)

386 Euro: Acer Chromebook 315 (15,6 Zoll, 1080p, Touch, Quad-Core Pentium N5000, 8GB RAM, 128GB eMMC)

386 Euro: Acer Chromebook Spin 514 (14 Zoll, 1080p, Dual-Core Athlon Silber 3050C, 4GB RAM, 64GB eMMC)

PC-WELT Marktplatz

2598609